Motortuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hab nen 1,8T mit 180ps ... (kein jubi :p) würde gerne noch etwas mehr leistung rauskitzeln nicht mehr als 1500 ausgeben ... bleibt mir da noch was übrig außer nen Chip ? und gibts da Chips die ich einfach per Knopfdruck anschalten kann ?

    • um mal etwas in den raum zu werfen.

      umbau auf K04 incl. abstimmung sind ca. 250 alltags ps möglich !
      mit neuen schrauben neuen leitung könntes du auf den kurs kommen !

      gruss jens


      *edit*
      nein solche chips gibts nicht !

      was gehen könnte sind chips die auf auf nem extra sockel im steuergeräte nur gesteckt werden d.h. du könntest sie per hand immer selber tauschen ! aber sowas macht niemand ! lohnt sich dann schon eher nen 2. steuergerät zu ordern !

      gruss jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JM_GIV_1.8T ()

    • es gibt plug&play k04 lader d.h. alter o3er raus neuer rein alle anschlüsse passen ! nur ölleitung sollte man immer gleich neu mit machen !

      montage kann ich die nicht sagen ! habe leider noch keine lader gewechselt !

      der p&p lader kostet im höchstfall 1000 €
      500 € für die abstimmung
      100 € für kleinteile wie dichtungen leitungen schrauben !

      so stell ich mit das ungefähr vor !
      wenn was nicht stimmt meldet euch !

      gruss jens

    • RE: Motortuning

      Original von anaconda1985
      ... würde gerne noch etwas mehr leistung rauskitzeln nicht mehr als 1500 ausgeben ... ...

      Hört sich jetzt für mich nach 20-30PS mehr an, die Du ha kitzeln möchtest?!??!!
      Ich denke, da wäre doch der Chip am besten! ...kostet vor allem nur ein Drittel von deinem Max.-Satz!!!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • leistung raus zuholen, ohne etwas am chip selbst zu machen ist nicht möglich !

      llk und fächerkrümmer bringen noch nichts das wären dann die nächste optionen nach dieser aktion !

      und wenn du überlegst das die saugerfraktion hier im forum pro ps was sie motormäßig rausholen wollen knapp 80 € bezahlen bist du doch mehr als gut bedient mit nem chip !

      aber lass das auto erstmal chippen und dann überlegst du dir ob dir die leistung dann immer noch zu wenig ist ! das sind auch wieder unterschiede wie tag und nacht !


      gruss Jens

    • Original von JM_GIV_1.8T
      es gibt plug&play k04 lader d.h. alter o3er raus neuer rein alle anschlüsse passen ! nur ölleitung sollte man immer gleich neu mit machen !

      Der Umbau auf das Teil rentiert nicht, v.a. nicht bei einem 180er. Das Teil leistet standfest gerade mal 5-10PS mehr als der sog. K03-S. ;)

      Beim Budget von 1500€ ist kein vernünftiger Turboumbau drin, höchstens auf den echten K04-023 bei sehr günstigen Gebrauchtteilen und kompletter Eigenleistung.

      Ich würde auch eher sagen ein guter Chip und der DTH Austausch LLK und du hast schon einen gut gehenden 1.8T für 1500€ oder wahrscheinlich noch weniger :)

      "Den besten" Chip gibt es IMO nicht, aber gute Adressen für den 1.8T sind u.a. Oettinger,ABT,Wendland,Wimmer, Rothe Motorsport, SLS, Digital Racing.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also ich würde bei einem Budget von 1500,- entweder die von ChuckChillout vorgeschlagene Lösung nehmen oder Chip und eine komplette Auspuffanlage inkl Downpipie (wird dann aber eng werden mit 1500,-).

      DR (Digital-Racing) kann man zu den guten Tunern zählen. Vor allem haben sie viel Erfahrung mit Umbauten am 1.8T und deren Abstimmung (auch wenn der Eleminator S3 wohl immer noch net läuft :D). Kann man meiner Meinung nach ruhigen Gewissens hingehen.
      Bitte nicht zu so einem Laptopchipper gehen. Wir habens gestern mal wieder beim Henni auf dem Prüfstand gesehen, die Wagen haben nicht annähernd die versprochenen PS-Zahlen. Nur die NM-Werte sind in Ordnung. Die harten Fakten waren:

      1. CupraR: 250PS von Muggiano - 250PS erreicht
      2. CupraR: 330PS von Muggiano - 332PS erreicht (KKK16-026 Umbau :D :D)
      3. CupraR: 265PS von MTM - 241PS erreicht
      4. Golf Jubi: 200PS von chipping.de - 191PS erreicht


      Mit nem gut gemachten Chip erreichste gut über 200PS und ungefähr 330NM (eher bissle mehr). Wenn dann noch nen LLK nimmst hast halt im Sommer weniger Leistungsverlust bei hohen Temperaturen oder du nimmst ne Downpipe/Auspuffanlage und hast noch klein bissle Leistung mehr und eine positive Beeinflussung des Ansprechverhaltens vom Lader.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C.D.T. ()

    • Original von anaconda1985

      wie siehts aus mit nem neuem LLK und nen fächerkrümmer ?


      Einen Fächerkrümmer ?( wirst du umsonst suchen.

      Ich Empfehle dir schau nach einem Chip und einer Komplette-Auspuffanlage ab Turbo mit nem 100 Zellen Kat.

      Das Orginall Hosenrohr ist nicht gerade Leistungsfreundlich ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kay Sven ()