Motorumbau von Diesel auf Benzin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorumbau von Diesel auf Benzin

      Hallo gemeinde.

      Mihc würde mal interresiweren was ich alles so bräuchte oder umrüsten müßte wenn ich von einem 96KW Dieselmotor auf einen Benzinmotor umrüsten will. Auf einen Stärkeren ist ja klar:) Evtl. einen 1.8t oder so in der richtung wenn nicht noch etwas größeres:))

      Oder was Brauch ich außer nem stärkeren Motor wenn ich von einem 96 KW motor Diesel auf einen Leistungsstärkeren Diesel motor umrüsten will.

    • Also bevor ich ein Diesel auf Benziner umbauen würde , tät ich den Diesel verkaufen und einen Benziner kaufen.Da Diesel eh teurer wie Benziner sind wird das wohl die kostengünstigste Variante sein.

    • Also du hast ne 96kw Diesel und willst nen 1.8T, versteh ich nicht ganz. Also ich würde dem Diesel ne Leistungskur verpassen und dann hat er auch soviel oder wenn nicht sogar noch mehr dampf wie der 1.8T. Ich fahre auch nen Diesel und möchte nie wieder ne Benziner haben.

    • NOP der Diesel hat mehr Drehmoment wie der Benziner, daher denk ich mal:))

      HMMM Also aber naja ich wollt noch nen sportsound drinnhaben und so das kannste ja so legal mit nem diesel gar nicht machen.


      Aber ich glaub auch das ich bei dem Diesel bleibe dann, oder ich hol mir nen Benziner, der aber dann mehr als 200 PS hat aber auch nen Turbo:)