Ori. 18" GTI Felgen an GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ori. 18" GTI Felgen an GTI

      Hi,


      habe am letzten Freitag endlich meinen lang erwarteten GTI bei meinem Händler abgeholt. Allerdings ist mir aufgefallen das meine ori. 18" Alufelgen nicht im Fahrzeugschein stehen. da habe ich nur aufgeführt 205/55R16 das wäre dann die Stahlfelge mit Winterreifen.

      Weder die Alufelgen sind eingetragen noch die 225er Bereifung!!

      Ist das normal, oder sollte ich da noch mal zum Händer.

      Denn bei einer Fahrzeugkontrolle stehe ich jetzt da ohne eingetragenen Rädern.

      Danke für eure Hilfe

    • Bei der Auslieferung solltest du eine EWG Übereinstimmungserklärung mitbekommen haben. Leg die einfach ins Bordbuch und zeig sie ggf. bei einer Kontrolle vor. Dort sind alle zulässigen Reifen und Felgengrößen eingetragen.
      Dies ist leider seit der Umstellung auf Zulassungsbescheinigung Teil I und II so.

    • Original von BigWorm
      Bei der Auslieferung solltest du eine EWG Übereinstimmungserklärung mitbekommen haben. Leg die einfach ins Bordbuch und zeig sie ggf. bei einer Kontrolle vor.


      Die man aber auch nicht braucht, die Cops können/müssen das direkt abfragen wenn sie dich kontrollieren.
      Seit der neuen Regelung steht IMO nur noch die kleinste Felgengröße inkl. Reifen im Schein.
    • Richtig, aber was soll ich mir diese Diskussion mit der Rennleitung geben. Ich war zwar seither noch in keiner Kontrolle, aber es wird auf jeden Fall empfohlen die EWG mitzunehmen. Auf die "Hilfe" der Jungs kann ich da verzichten, auch wenn Sie 100x abfragen "sollten" :)