Getriebe probs 1.4 er

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Getriebe probs 1.4 er

      bei unserem 1.4er golf bj 2003 mit jetzt 12.000km runter schaltet sich das getriebe echt schlecht...da geht es bei meinem polo bj 92 besser und vorallem gehen die gänge auch rein..

      unser vw partner sage es sei beim 75ps golf normal das es so schwergängig geht...hab schon von vielen skoda fahrern gehört das sie es auch hatten im 75kw octavia und da nur der schaltbock ausgeleihert ist oder so...kann das beim g 4 auch sein ?

    • jo also mein 1.4er hatte als ich ihn kaufte einen Getriebe und Motor schaden, wurde alles erneuert aber richtig zufrieden für ein neues Getriebe bin ich nicht. geht wirklich manchmal schwer. Als ich G5 gefahren bin war das weich wie butter, einfach geil, bei mir denk ich manchmal ich hätt n LKW, wenn ich allerdings auf der arbeit T4 fahre mit 5 gang, dann finde ich meins am 1.4er wieder gut. also kein besonders gutes, aber besser als manch anderes ist es noch ;)

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

    • RE: Getriebe probs 1.4 er

      Original von micha02997
      bei unserem 1.4er golf bj 2003 mit jetzt 12.000km runter schaltet sich das getriebe echt schlecht...


      ich hab auch nen 1.4er BJ 03 und bei meinem war das selbe prob nach der laufleistung, liegt dran das du keine seilzugschaltung hast, sondern schaltgestänge.

      mittlerweile hab ich knapp 70.000 km runter und die gänge gehen alle 1a rein =)