Original Felgen mit Spurplatten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original Felgen mit Spurplatten

      hi ihr,

      möchte erstmal hallo sagen, da ich neu hier bin.

      Bin ab morgen Golf IV Fahrer. TDI mit 1,9l Maschine.

      Hab die originalen VW 17 Zoll Alus mit 205er Reifen.
      Jetzt meine Frage:
      Wieviel mm Spurplatte pro Seite geht maximal, dass die Reifen relativ bündig mit dem Radlauf abschließen? Und zwar so, dass der TÜV es noch abnimmt.

      2. Frage: Sieht das mit den Reifen überhaupt gut aus? Hat jemand Fotos?

      Bin vorher kein VW gefahren, hab also null Ahnung und hoffe, dass man mir hier im Forum etwas weiterhilft.

      gruß

      Graschi

    • kann ich noch nicht sagen. das auto steht noch in freburg und ich bin in köln. aber shconmal danke für die info.

      wie sieht es bei ner tieferlegung von 40mm vorne und hinten aus?
      hab das mal gesehen udn fand das reicht bei 17 zoll vollkommen aus.


      EDIT: das ist dierse felge hier:

      alles-golf.de/data/media/65/Pacific_01.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graschi ()

    • Also ich hab auch nen TDi...40/40 tiefer...hinten hab ich 20mm pro Seite...bei 16 Zoll Felgen (205er Reifen)...also kommt schon an deine Wünsche ran ;)

      Beim Eintragen habs keinerlei Probleme...so steht er schon ganz akzeptabel dar, aber bisken tiefer und breiter dürfte er schon noch sein =)
      Naja kommt Zeit, kommt Geld :P;)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)