J0CuTTiS Car Hi-Fi Projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • J0CuTTiS Car Hi-Fi Projekt

      Hallo zusammen,

      da ich mittlerweile mit dem äußeren meines Wagens recht zufrieden bin will ich mich jetzt mal an ein Thema wagen mit dem ich mich nicht so auskenne.
      Möchte eine kleine aber feine HiFi Anlage in mein Auto einbauen. Da ich schon mit ein paar Forumsusern gesprochen habe (Danke an Vadder.Meier und staticmouse) denke ich da an ein 3Wege System für vorne eine ordentliche 4Kanal Endstufe und nen ordentlichen Bass im Kofferraum.

      Als Headunit dient mir das Kenwood DDX7025 wobei ich schon erfahren habe das es sich für höchsten Audiogenuss aufgrund einiger fehlender Einstellmöglichkeiten nur bedingt eignet.

      Als 3 Wegesystem dachte ich an das fahrzeuspezifische System von Audiosystem.

      Was meint ihr zu den schon vorhandenen Komponenten?
      Was würdet ihr mir noch empfehlen?
      Wie sieht es mit der Dämmung aus was wäre zu tun?

      Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.

      Gruß
      J0C

    • Habe auch das AS X-ion200 vorne verbaut und bin sehr zufrieden. Besten für Spassmusik geeignet, meine Richtung also Techno/Trance.
      Hab meine Erfahrungen auch im Thread "Frontsystem" gepostet.

    • Hi Hannes, zu den Hifikomponenten kann ich relativ wenig sagen - kenne ich nicht. Aber 3 Wege sollten es schon sein ;) Die Golf V ist dafür optimal ausgelegt.

      Thema Dämmen! :D

      KAuf Dir Bitumenmatten ohne Ende und dämme was das Zeug hält. Gnaz wichtig sind die Türen vorne!! ;)

    • Hi J0CuTTiS. Das Frontsystem ist nicht schlecht. Will mir jetzt auch eins einbauen, werde aber bei RAINBOW zuschlagen! Dein Radio von Kenwood ist auch ein Klasse System, hatte ich auch im Auge, hole mir aber jetzt das von Alpine IVA-W200Ri.Auch ein Doppel Din Moniceiver. Klang mäßig nicht zu schlagen!

      Gruß Daniel !

    • Original von dbpaco

      Klang mäßig nicht zu schlagen!



      Jede Anlage klingt nur so gut wie das schwächste Glied der Kette, das sind die LS und vor allem "der Einbau"

      In der Kette der Komponenten ist das Alpine nicht allein auf weiter Flur, es gibt HU die das genausogut können. Zumal es sich wegen der Gehäusetiefe im Golf mit den derzeitigen Blenden optisch nur sehr bescheiden einbauen lässt. Das schaut nämlich wie ein hässlicher Legostein min. 1 cm hervor :]

      Tschau
      Vadder
    • Original von vadder.meier
      Original von dbpaco

      Klang mäßig nicht zu schlagen!



      Zumal es sich wegen der Gehäusetiefe im Golf mit den derzeitigen Blenden optisch nur sehr bescheiden einbauen lässt. Das schaut nämlich wie ein hässlicher Legostein min. 1 cm hervor :]

      Tschau
      Vadder


      Gut das du das sagst! Man sieht die Dinger ja nur im ausgebauten zustand. Finde das die meißten ``hochwertigen´´ Radios eher Billig aussehen, wenn sie so überstehen!

      Gruß Daniel !

    • Original von Hufi
      welches Doppel-Din passt den optisch am besten?


      Dafür gibt es leider nichts von der Stange in Germany. Ich würde mir in solch einem Fall, wenn es um den Einbau einer HU weit jenseits der 1000 EUR Marke geht, eine aus GFK anfertigen lassen. Dann kostet das Ding eben 100 EUR was solls wenn die Optik stimmig ist.
      Beispiel in einem Touran: GFK-Blende

      Ich hab auch eine Blende in Japan gefunden, kann aber nicht sagen wie man die besorgen kann. Hier nachsehen

      Tschau
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • So muß das aussehen! 8)
      Dann wirkt das Radio schon ganz anders.

      Gruß Daniel !

    • Ja frag mal den User Lysander der hat mal was davon erzählt.

      Zurück zu meinem Ausbau da es wohl das besagte 3Wege System werden wird was könnt ihr mir für eine Endstufe und Bass empfehlen?
      Wie empfehlenswert ist die Unterbringung des Bass in der Reserveradmulde oder im Seitenteil? Soll nach möglichkeit noch ausreichend Stauraum verfügbar sein.

    • Was hälst du denn davon, wenn du den Bass in der Seitenverkleidung der Rücksitze unterbringst!? Müßte doch so einen flachen Bass geben!? Das wär doch am besten wenn du Platz sparen willst!

      Gruß Daniel !

    • Original von vadder.meier
      Original von dbpaco

      Klang mäßig nicht zu schlagen!


      ... und vor allem "der Einbau" Ort ...


      Und leider ist der Mittetöner in der Tür mehr als ungeeignet platziert.
      Dann lieber "nur" 2 Wege fahren. Meine Meinung
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Du mußt es ja wissen, bei so einer beschallung in deinem Auto! :D

      Gruß Daniel !