W8-Leuchte mit Schiebedachschalter

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • W8-Leuchte mit Schiebedachschalter

      8ofolgendes problem: der originale siebedachschalter vom golf bleibt in der totalen endposition (horizontalöffnung) in dieser endstellung dadurch auch das dachfenster!

      der w8-schalter kann diese endposition jedoch nur antippen, das heißt, lässt man den schalter los, fährt das dach wieder ein stück zu.

      nun die farage: hat jemdand eine lösung dafür??
      da passat und golf doch ein ähnliches ksg haben frage ich mich ob diese problem irgendwie durch umprogrammieren des ksg (oder verändern eines eproms) gelöst werden kann.

      oder habt ihr den schalter mechanisch manipuliert???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergerm ()

    • Hi..

      Schiebedach hat mit'm Kofortsteuergerät nicht so viel zu tun.. die Steuerung Schalter->Dachposition erfolgt autonom.. die Verbindubg zum KSG ist nur für's Komfortschließen und zur Statusabfrage und Diagnose ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      Hi..

      Schiebedach hat mit'm Kofortsteuergerät nicht so viel zu tun.. die Steuerung Schalter->Dachposition erfolgt autonom.. die Verbindubg zum KSG ist nur für's Komfortschließen und zur Statusabfrage und Diagnose ;)

      MFG
      Toby


      ok, wenn ich nachgedacht hätte, bevor ich den thread geschrieben hätte, wäre mir das viell. auch klar geworden! :]

      aber trotzdem, hat jd. eine lösung zum problem (mechanisch oder el)