Lenkrad tauschen gegen eins mit Multifunktionstasten und Schaltung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkrad tauschen gegen eins mit Multifunktionstasten und Schaltung?

      Hi!

      Ich habe einen Golf V GT (diesel) und möchte jetzt ein Lenkrad vom GTI / R32 einbauen mit den Wippen zum schalten und den Knöpfen für die Radiobedienung. hat das schonmal jemand gemacht? kann ich einfach das lenkrad tauschen und dann das Steuergerät für die Lenksäule umcodieren und es klappt alles oder fehlen mir irgendwelche Kabel in der Lenksäule?

      Mfg

    • dazu müßten wir erstmal wissen was du im Moment drin hast.

      In der Regel wirst du um ein neues Steuergerät nicht rumkommen.

      Das Lenkrad selber zu tauschen ist kein Prob.
      Aber trotzdem net sooo einfach.

      Geh mal suchen.

      Wurde hier auch schon alles besprochen =)

    • momentan ist ein original GTI Lenkrad drin (ohne alles)

      Nein, Steuergerät muss nicht getauscht werden, da es umcodiert werden kann. Die Frage ist nur ob irgendwelche Kabel o.ä. fehlen die ich benötige um das Multifunktionslenkrad anzuschließen.

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SR-Design ()

    • also lenkrad ist drin
      neuer kabelstrang ist auch drin
      aber das Lenksäulensteuergerät lässt sich nicht auf multifunktion codieren obwohls eins ist was es unterstützen müsste. was tun?

    • welches Bj. hast du? kann sein das die Funktion gesperrt ist, müsste ab Bj.06 der Fall sein. Lässt sich aber über die lange Codierung umgehen. Wenn nicht muss das Steuergerät gewechselt werden.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • vergess in diesem fall nicht den SCHLEIFRING fürs lenkrad zu wechseln.

      der ist schweineteuer, lag beim 4er golf so bei 180-250euro

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • War vorhin beim Freundlichen, um mich zu erkundigen, was der Einbau kostet und hab dann mal nach den Tasten gefragt. Es gibt sie und eine Kostet 96€ 8o !

      Wozu brauch ich denn einen neuen Schleifring?

      Haben die normalen Abdeckungen links und rechts, also ohne Multifunktion, die gleichen Halter hinten, wie das Normale Sportline Lenkrad?

      Gruß

    • der schleifring stellt den kontakt zwischen lenkrad und lenksäule für die el verbindungen her.

      kanbel kann man ja hier nicht verwenden, da sich das lenkrad ja dreht.

      frag mal nach dem schleifring....das wird das teuereste teil am ganzen umbau werden. war beim 4er golf multifunktionslenkrad au schon so

      Gruß Stefan