9x18 225/40/18 rundum möglich????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9x18 225/40/18 rundum möglich????

      Hi Leutz,

      ich habe mir vor einigen Tagen einen Golf V 1,9 TDI DSG mit 105 PS zugelegt. Ich möchte nächsten Sommer geile Felgen zulegen.

      Rundum 9x18 bei 225/40 Reifen.

      Gibt es Probleme mit der Karosserie? Wäre eine Tieferlegung um 30-40 MM zudem problemlos noch möglich?

      Vielen Dank

    • meinst du ich müsste nur die kante umbördeln vorne oder noch mehr dran arbeiten?

      stimmt es dass man bei DSG beim felgenkauf oder tieferlegen besonders drauf achten muss?

      hätte ich denn probleme bei 8x18 mit obigen daten?

      was bedeutet eigentlcih genau ET? ich kann zb die felgen auch in ET 35 kaufen??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfVDSGTDI ()

    • Als was man alles "ändern" muss, damit es mit deiner Kombination passt kann ich dir leider nicht sagen.
      Ich selber habe heute erst mein Gewindefahrwerk bekommen und daher weiss ich selbst nicht mal ob ich bei meiner Kombination was anpassen muss.
      Ob man bei DSG auf was bestimmtes achten muss weiss ich leider auch nicht, da ich kein DSG habe.
      Eine Felge mit 8x18 ET40 dürfte wohl gut passen, wobei der Reifen dann auch noch eine Rolle spielt.

      ET = Einpresstiefe

      Siehe hier


      P.S. So sieht das ganze bei mir aus:
      8x19 ET35 mit 215/35/19 von vorne
      8x19 ET35 mit 215/35/19 von oben

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mullah ()

    • danke dir für die fotos...

      so arg soll es bei mir nicht aussehen ;)
      bin finanzberater und muss da scho netwas seriös aussehen ;)

      was genau ist denn die ET?? was für ein unterschied gibts denn bei ET 40 und 35? was ist besser? was guckt mehr raus??

    • ok danke für deine info..
      ich werde mir das mal beim tuner anschauen lassen..ich hab halt ET 40 felgen im angebot gesehen..dürfte im notfall auch noch alltagstaulgich sein oder?

      da hab ich dann noch die frage...sieht man den unterschied zwischen 8x18 und 9x18 auf 225/40 gummies??

    • Hi, also da bei mir der Reifen und Felgen kauf erst ne Woche her ist kann ich dir mitteilen was mir so gesagt wurde.

      ich wollte erst 8x18 rundrum auf 225/35, wäre kein Problem, leider waren nur noch 2x8x18 und 2x9x18 verfügbar

      also hab ich nun auf der Hinterachse 9x18, das macht kaum unterschied, von dem Fahrverhalten überhaupt nicht, das ist alles noch alltagstauglich. Ich habe zwar noch kein Fahrwerk aber der Tuning Typ des Reifenservices meinte bis 60/40 wäre das kein Problem und wäre alltagstauglich: ET ist 35

      Also du musst nur an Bordsteinen aufpassen, Golf wird etwas langsamer ansonsten kein Problem, macht Spaß mit den riesen walzen!
      an der 9x18 merkst du halt das die felge weiter rauskommt, sieht dicker aus :)

      Ein paar Bilder kannst du dir hier ansehen von meinem:
      trekalized.net/golf/ride06/


      wenn du magst mache ich dir nochmal genaue bilder von Vorder und Hinterachse

      grüße
      torsten

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kthunder16V ()