Bitte Tanken! ... Restkilometer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bitte Tanken! ... Restkilometer?

      Hi,

      wie weit schafft Ihr es noch, wenn es mal wieder heisst: Bitte Tanken !?"

      Bin jetzt schon bei 100km und warte nur drauf das mir das Ding absäuft.

      Letztens bin ich 80km gefahren, taste mich so langsam ans Max. heran!

      Leider hat der BC ja keine Reichweitenanzeige :rolleyes:!


      am sinnvollsten wäre mir Beiträge von TDI Fahrern!

      Aber die Benziner können sich ja auch mal drüber Unterhalten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von x7DaNieL ()

    • Och so genau hab ich das noch nie gemessen - habe aber schon 54L nachgetankt ;).

      Aber auch eine Restkilometeranzeige würde Dir nicht weiterhelfen - Ich habe mal aus Neugier das VAG-COM bei leerem Tank mitlaufen lassen. Und siehe da: Die Tanksensoren können die letzten Ölpfütze (ca. 3L?) nicht mehr erkennen.

      Aber wieso willst du denn den Tank ganz leerfahren? Mir bringt das ausser Schweissausbrüche nix, mal ganz davon abgesehen dass ich denke dass es nicht schlau ist - denn mit dem lezten Rest wird ja noch die ganze Schlacke im Tank durch die FIlter gezogen..

    • 157,8Km....und dann war de Motor aus, weil Tank leer. Aber danach kann man sich nicht richten. Ist ja abhängig von der Fahrweise usw. So ~100Km sind aber auf jedne Fall drin.

      btw.


      Teilweise ganz nützlich, weil ja die Tankwarnung nach 5sec wieder verschwindet.

    • Rechne es doch lieber aus, wie zu riskieren mal liegen zu bleiben.
      55 Liter fast doch der Tank oder? Dein Verbrauch hast im BC...

      Ich mein ja gut, deine Variante ist Aufregender!! :] :] :]

    • Also diese Restkilometeranzeige hab ich auch im Auto, nur mit der Präzision hapert es ein wenig. Erst sind es noch 100 KM und dann fährt man 5 KM und dann sind es nur noch 70 8o

      Komisch, aber meine 100 konnte ich immer noch fahren :D

    • also 100 kann man noch locker fahren auch wenn die Nadel von der Tankanzeige schon liegt ...


      Irre ...

      Hatte vorher nen Polo und da gingen max. 20 Kilometer wenn die Nadel liegt!


      Aber 157,8 ! Weiss nicht ob ich mich das Wagen soll ...

      hab 13L getankt bin jetzt bei 230 km ... die Nadel liegt schon seit Kilometer 160 ... eigtl. müsste ich noch 25-30 km schaffen ...

      meine Variante ist wirklich Aufregend ... :]

    • Original von x7DaNieL
      hab 13L getankt bin jetzt bei 230 km ... die Nadel liegt schon seit Kilometer 160 ... eigtl. müsste ich noch 25-30 km schaffen ...

      meine Variante ist wirklich Aufregend ... :]


      Komme ich nicht ganz mit! ?(?(
      Wie früher in der Schule mit den komischen Textaufgaben in Mathe!!
      Frage lautet nun: Wie alt ist die Mutter des Fahrers?? ?(?(

      :] :]
    • Ei ei ei ihr macht sachen ;D

      Also ich gucke bis er piepst (Roter Bereich) und dann sind noch 8 Liter im Tank (steht in der Betriebsanleitung). Da ich um die 6-7 Verbrauche reicht das rein rechnerisch für über 100km und in der Zeit gehe ich tanken - no problem :]

      auf so versuche lasse ich mich nicht so gern ein *G*

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kthunder16V ()

    • ich bin erst mal gespannt wie sich mein Verbrauch durch die Breitreifen verändert *G*

      Vorher bin ich gut 750-800km weit gekommen. Zur Zeit steht die Nadel bei 1 Strich unter Hälfte und 490km

      Ich werde berichten, hoffe das ich noch an die 700 komme :)

      Gruß
      #Torsten

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

    • Original von dervolker1
      Wenns bei mir piept sind noch 10 Liter drin.


      Wenns bei mir piepst sind noch 7L drin...beim 4Motion 8L aber da fast der Tank auch nochmal 5L mehr ;)

      Und was mir auch immer auffällt...wenn ich kurz vorm piepsen bin und ich mal richtig schön aufs Gas geh, piepst es....fahr ich dann wieder spirtsparend, geht die Tankanzeige wieder weg!?!?
      Berechnet der das also auch mit Durchschnittsverbrauch oder was?
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • Original von Michael
      Nee. das iss beim Modelljahr 2003 allgemein so. Die Tankwarnung verschwindet bei mir immer nach ~5 sec. :evil:


      ja nein das ist schon klar =) ;)
      ich mein halt diese kleine zapfsäule im schalttafeleinsatz ;)
      die geht dann immer wieder weg...also halt die komplette "tankwarnung" wieder zurückgesetzt weil ich wieder spirtsparender fahr...irgendwann kommt die dann wieder, wenn halt wirklcih viel zu wenig im tank ist!
      verstehst du was ich mein? is bisken kompliziert zu erklären ;)
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • * ACHTUNG *


      Oh man! Wo wir grade bei Spannung sind ....

      tz ...


      ich hab es wohl zu sehr übertrieben !!

      Heute morgen wollte ich meine Freundin zur Arbeit fahren und hatte gedacht, das ich es BESTIMMT noch zur Tanke schaffe, diese ist max. 3 km. Entfernt!

      Der Wagen ging schon ganz schlecht an, dachte aber das lag an den etwas kälteren Temperaturen heute morgen.

      An einer Bahnschranke hat auch alles problemlos geklappt, Wagen ging an und lief!


      ca. 500m nach dieser Bahnschranke ging der Motor aus ... mitten an einer großen Kreuzung!

      Zur Tanke waren es noch ungefähr 1,5 km ...


      X(


      Leider hatte ich keinen Reservekanister dabei ... also mussten wir zur Tanke laufe!

      Zu erst hatten wir überlegt den Wagen zur Tanke zu schieben! Das hat auch gut 300 - 400m geklappt, leider bekommt die Straße eine leichte Steigung, die mir sonst nie aufgefallen ist!

      Da war auch nix mehr mit Schieben!

      Also haben wir den Wagen auf dem Weg stehen lassen und sind zur Tanke gelaufen.


      Dort konnte uns die freundliche Verkäuferin KEINEN Kanister leihen, also musste ich einen kaufen und mit 4,38L Diesel befüllen ...


      zurück Gelaufen

      ... Getankt

      ... weiter gefahren!


      Wer hätte damit schon gerechnet?


      8)


      Lacher bitte für euch behalten ... der Berufsverkehr heute morgen hat schon genug gelacht!