Climatronic und Feuchtigkeit

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic und Feuchtigkeit

      Hallo zusammen,

      habe ein merkwürdiges Problem mit meiner CLIMATRONIC...

      Bei feuchtem oder Regenwetter beschlagen sofort alle Scheiben wenn ich in den ECON-Modus wechsle. Man merkt auch das es richtig feucht im Auto wird.

      Das selbe Prob hab ich im Winter, wenn der Kompressor aufgrund der Temperaturen aus ist.

      Den (Pollen-)Inneraumfilter hab ich bereits gewechselt daran lags nicht.

      Was könnte das sein?

      Danke!

      gruß
      summersoul

    • mhhh,

      nöö! Daran habe ich auch schon gedacht. Aber nein, der Wagen ist trocken. Habe das Problem ja auch nur bei Regenwetter bzw. Feuchtigkeit draussen. Wenns draussen trocken ist, gibts auch kein Prob...

      Ist schon alles sehr merkwürdig!

      Gruß
      summersoul

    • Denke das kommt daher das die Luft ohne Klimakompressor in den Innenraum strömt, sich dort erwärmt und an den kalten Scheiben kondensiert. Ist jedoch die Klimaanlage aktiviert kondensiert die Luftfeutigkeit schon am Defroster der Klimaanlage und nur Luft mit einer deutlich geringeren Luftfeuchtigkeit gelangt ins innere. Also kann das Wasser auch nicht an der Scheibe kondensieren.

    • Original von FuManChu
      Denke das kommt daher das die Luft ohne Klimakompressor in den Innenraum strömt, sich dort erwärmt und an den kalten Scheiben kondensiert. Ist jedoch die Klimaanlage aktiviert kondensiert die Luftfeutigkeit schon am Defroster der Klimaanlage und nur Luft mit einer deutlich geringeren Luftfeuchtigkeit gelangt ins innere. Also kann das Wasser auch nicht an der Scheibe kondensieren.


      okay,

      Danke! Gut erklärt. Aber jetzt kommt die Bonusfrage "Ist das normal?"

      Gruß
      summersoul
    • Hallo, :]
      gerade habe ich diesen thread gefunden.
      Ich habe bei meinem Golf auch das Problem, dass bei Regen oder Schnee sofort die Frontscheibe und später auch die Seitenscheiben beschlagen. Ich muss dann auf "enteisen" stellen, also alle Luft gegen die Frontscheibe pusten lassen. ;(
      Dazu habe ich eine Frage: :baby:
      Sobald ich die Taste drücke, dass eben die Luft gegen die Frontscheibe geblasen wird, erlischt die Anzeige ECON. Ich kann dann aber die Taste ECON erneut drücken, die Anzeige ECON bleibt dann auch in dem Display. Was tut sich denn da in der Anlage? Ich habe festgestellt, dass offenbar dann, wenn ich die Taste ECON drücke, auch der Klimakompressor anläuft. Der Motor im Leerlauf reagiert jedenfalls mit einem kleinen Drehzahleinbruch. Ich kann auch hören, dass (wahrscheinlich) ein Magnetschalter klackt.
      Bedeutet das, dass in dieser Stellung der Klimakompressor läuft, obwohl auf ECON geschaltet ist? :baby:
      Falls das jemand weiß, wär´s nett, wenn er mir das erklären könnte. Schließlich würde das ja den Spritverbrauch erhöhen, oder? :(

    • Original von HJS98
      Vielen Dank, FuManChu!
      Dann hab ich das wohl falsch interpretiert.
      Eigentlich blöd, dass so etwas nicht in der Bedienungsanleitung steht... :rolleyes:


      Ich meine das steht aber drin. Nur nicht so richtig eindeutig. Nur wenn da ECon steht, dann läuft die Anlage auch auf ECon. Bei keiner Anzeige, oder Auto, läuft die Klima mit =)
    • Hallo

      Ich habe mein Golf IV jetzt fast 4 Jahre und habe den ECON Modus nur einmal benutzt und mußte feststellen das dann meine Scheiben anlaufen während dem normalen Betrieb.

      Meine Klimatronic steht immer auf AUTO außer in den Herbst- und Wintermonaten schalte ich um auf die Taste damit die Luft direkt auf die Frontscheibe bläst, wenn die Frontscheibe frei ist schalte ich wieder um auf Auto.

      Die ECON Taste bräuchte ich nicht.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Servus.

      Da ich in der Suchfunktion diesen Thread gefunden habe, wollte ich den mal benutzen, um meine Frage loszuwerden.

      Also mein Problem ist es, dass bei meinem GIV immer die Scheiben beschlagen wenn es etwas feuchter draussen wird. Und zwar ALLE!!!! Gestern Abend war ich noch unterwegs auf einer Strecke von 40 km und es ist mir nicht gelungen durch einschalten der Climatronic meine Scheiben frei zu bekommen! Weder Im AUTO Modus noch ECON! Ich hab das Problem schon seit ich es Anfang diesen Jahres gekauft habe! Im Sommer allerdings hatte ich das Problem nicht!

      Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen! Danke schonmal im vorraus! =)

      Gruß Christoph

      P.S. Mein Auto ist trocken von innen! Hab das schon kontrolliert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackRod ()

    • Irgendwie haben sehr viele das Problem(mich eingeschlossen :( )..

      1. Hol dir aus dem Baumarkt einen Luftentfeuchter und stell den ins Auto, bringt bei mir leichte Besserung.

      2. Wenn das Auto abgestellt wird, eine Scheibe einen kleinen Spalt öffnen, damit die warme Luft raus kann...

    • Ich hatte das problem auch schon mal, da lag es an dem gebläsehinter dem handschuhfach, was defekt war!

      Und mein Climatronic bedienteil musste ich auch schonmal auf grund eines Defektes wechseln.

      The Kings of Kings ;)
    • @ Golf4Turbo

      Also das mit dem Luftentfeuchter ist mal keine schlechte Idee! =) Aber auf die Dauer auch nicht das wahre!

      Ich werde meinen Golf diese Woche in die Werkstatt bringen und ihn dort mal genauer untersuchen lassen! Sobald ich näheres sagen kann woran es lag werde ich es bekannt geben!