Probleme beim schließen per FFB

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme beim schließen per FFB

      Hallo.

      Ich habe mir erfolgreich die original FFB mit dem Komfort-Steuergerät 1C0 959 799 B und 3-Tasten Klappschlüssel in meinen 2-Türer Golf BJ 03 eingebaut.

      Nun habe ich folgendes festgestellt:

      Ist das Auto geschlossen und ich drücke auf "öffnen", gehen die Türen und der Kofferraum auf.

      Drücke ich auf "schließen", dann gehen nur die Türen zu. Der Kofferraum bleibt aber offen. Öffne ich diesen nun gehen die Warnblinker an.

      Um den Kofferraum zu schließen, muss ich längere Zeit die Kofferraum-Taste gedrückt halten. Dann geht die Sicherungsschließung der Türen wieder auf. So dass ich von innen öffnen kann und auch die rote LED am Türpin aus ist.
      Nach 10 sek. schließt sich dann alles erneut und das Auto ist zu.

      Ich war schon beim Freundlichen, der konnte sich das aber auch nicht erklären.

      Hat einer von euch einen Tipp wie ich das "richtig" eingestellt bekomme?
      So dass beim "schließen" auch alles komplett zu geht.


      Danke
      igoor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von igoor ()

    • Hi...

      War das Steuergerät vielleicht in 'nem Variant oder Bora? Bei den beiden (oder eher 3) funktioniert das mit der Heckklappe nämlich etwas anders...


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Das Steuergerät habe ich bei ebay ersteigert.

      Der Verkäufer weiß leider auch nicht in was für einem Fahrzeug das einst verbaut war.

      Im Prinzip möchte ich nur, dass das Auto komplett schließt wenn ich auf "schließen" drücke und nicht nur die Türen.

      Mit der dritten Taste soll man nur den Kofferraum öffnen können.

      Ich weiß nicht wie das sonst original bei VW ist.

    • und da lässt sich per VDS_PRO auch nichts umstellen?

      Ich hätte auch noch einen 2-Tasten-Funkcontainer da.

      Auf die reine Kofferaumöffnung könnte ich verzichten, sofern alles komplett öffnen und schließen würde.

    • Da müsste man mal alle EEPROM-Werte miteinander vergleichen... dann findet man bestimmt was...

      Die Speicherzellen für die FFB-Fenster sind ja beim Variant auch ander wegen der Heckklappe.. irgendwas wird sich da machen lassen.. müsste man allerdings die EEPROM werte von deinem KSG haben.. die von meinem kann ich mal versuchen rauszuholen..


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Allerdings... das geht nur mit VDC-PRO oder mit'nem EEPROM-Programmer und Ausbauen des EEPROMs oder Programmierklammer...

      EDIT
      Hab grade in mühsamer Handarbeit einige Werte ausgelesen... wenn du also irgendwen findest, der das bei dir auch machen könnte, dann schick mir mal bitte die Werte aus deinem KSG.. dann vergleich ich das mal und evtl. kann man dann was ändern, damit das ein Limo-KSG wird ;)
      /EDIT


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobmaster1985 ()

    • Vielleicht könnte uns auch Diesel-Wiesl helfen, schließlich hat er das mit den Speicherzellen für die Funk-Fenster rausgefunden/in Umlauf gebracht, vielleicht weiß er da näheres, wie man ein KSG von Variant auf Limousine umstellen kann und evtl. noch die IRÜ einschalten kann :)

      Also, falls du zuflääig hier rein gucken solltest, sag mal was dazu :)


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Also das Kabel ist heute gekommen und ich hab mich gleich ans Werk gemacht. :]

      Um zu testen wie das alles so funktioniert habe ich die Fensterfunktion von Diesel-Wiesl ausprobiert.

      Da ich davon ausgehe, dass ich kein KSG vom Variant habe, änderte ich die Werte im Datensatz auf 41.
      Als ich dann ausprobierte ob alles funktioniert, ging vom Funk überhaupt nichts mehr. :rolleyes:

      Also habe ich dann die Werte, wie für die Limo üblich, auf 02 geändert und siehe da die Fenster fahren hoch und runter per Funk. 8)

      Das macht mich nun etwas stutzig, ob ich wirklich ein Kombi-KSG habe.


      @tobmaster1985
      Welche Werte hast du ausgelesen?

    • Ich hab alle EEPROM-Speicherstellen ausgelesen, die ansprechbar waren.. geht leider nur in Handarbeit.. also Speicherstelle auswählen und die Werte aufschreiben (zum Glück zeigt VDS-Pro immer 10 Werte gleichzeitig an)..

      ich konnte nur den bereich von 4100 bis 4599 auslesen...

      Wer uns helfen will, kann auch gerne mal von seinem 1C0 959 799 ?? die Werte auslesen.. vielleicht kann man ja die DWA oder die IRÜ aktivieren, Limousine <-> Variant umstellen usw.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Habe heute die Speicherstellen ausgelesen.

      Download

      Nun habe ich ein Problem:

      Als ich so meine Liste betrachtete fiehl mir auf, dass bei den Speicherstellen $1110 und $1111 FF stand. Eigentlich müsste dort doch durch die Fensterfunktion nun $41 stehen.

      Wenn ich die Daten aber ab $1109 ausgelesen habe hat alles gestimmt wie es sein müsste.

      Nun wollte ich auf Nummer sicher gehen und habe die Werte noch mal eingegeben, damit sie auch wirklich korrekt sind.
      Schlußendlich bekomme ich keine Verbindung mehr zum KSG.

      Die AutoLock + Unlock Funktion habe ich auch freigeschaltet. Funktionierte zu erst auch, aber seit dem ich keine Verbindung mehr bekomme geht die Funktion auch nicht. Fenster öffnen und schließen per FFB geht aber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von igoor ()