Heute Abend gehts wiedermal ins Casino..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heute Abend gehts wiedermal ins Casino..

      .. und diesmal will ich was gewinnen :D

      Deshalb frage ich hier was ihr so für Strategien am Roulette oder beim Black Jack entwickelt habt, will mir heute abend ein GT2871r Turboumbau erspielen :D

      Gruß

    • RE: Heute Abend gehts wiedermal ins Casino..

      Vergiss Roulette, halt dich an Kartenspiele wie BlackJack oder Poker (gibt's das in deutschen Casinos?), da hast du wenigstens eine geringe Einwirkungsmöglichkeit auf das Ergebnis. Wenn man wirklich mit mehr Geld rausgehen will als man mitgebracht hat, verlangt das Disziplin und einen kühlen Kopf. Also vorher gut überlegen wie man mit seinem Geld umgeht. Und: auf gar keinen Fall Alkohol, das macht nur leichtsinnig!

    • Gibst ne Seite wo man sich mal ins Black Jack ein bisschen einlesen kann, wie man seine gewinnchancen wenigstens ein bisschen erhöht?

      Weil bis jetzt hab ich black jack immer nur zum spass bisschen gezockt und wurde öfter mal dumm angeglotzt als ich noch bei 17 ne karte wollte usw :D

    • Naja, also ob man bei Roulette von Strategien sprechen kann, stelle ich mal in den Raum. Da kommt es doch eher auf Glück an mit der Murmel und dem Drehteller... :D

    • also ich geh jetzt.
      Werde mir aus ein paar black jack strategien was zusammenreimen und morgen golfiv.de aufkaufen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Oha sry, thread total verpeilt.

      Naja zum black jack spielen sind wir fast nicht gekommen, war so viel los, werden aber die nächsten wochen nochmal gehen um meine gute strategie anzuwenden ;)
      4 spiele gemacht beim black jack, einmal 19, zweimal 20 und einmal black jack, das nannte ich glück.

      Ansonsten hab ich insgesamt 65 € gewonnen, mit bj und roulette

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • viele spielen ja mit der sog. Verdoppelung, ist relativ sicher, aber halt nur kleine Gewinne.. aber ich halte davon nicht sooo viel.. ich würd lieber Poker spielen... Black Jack ist ja mehr als einfach, die meisten ziehen bis 16 und ab 17 machen die dicht.. einfach nur langweilig... dämnächst kann man in Bad Harzburg No Limit Texas Holdem spielen... ich freu mich schon... :D

    • Ja die bei uns im casino haben jetzt 2 ganz neue pokertische.
      Werde mir die tage mal das pokerspielen im netz beibringen und dann mal im casino ums hard verdiente gold zocken - bin gespannt wie das dann so wird.

    • Original von Benni
      viele spielen ja mit der sog. Verdoppelung, ist relativ sicher, aber halt nur kleine Gewinne.. aber ich halte davon nicht sooo viel..

      Die "sog. Verdopplung" ist eine Verlustprogression nach Martingale, ist nicht "relativ sicher", sondern relativ tödlich. Wenn ich mit X Euro beginne und muss zehnmal verdoppeln, dann beträgt mein Gesamteinsatz X mal 2 hoch 11 minus X. Der Gewinn ist immer - unabhängig davon, wann der Gewinnfall eintritt - X. Die 12- bis 16-fache Wiederholung einfacher Chancen kommt täglich an fast jedem Tisch eines Casinos vor.

      Original von Benni
      Black Jack ist ja mehr als einfach, die meisten ziehen bis 16 und ab 17 machen die dicht..

      Dann können "die" kein Black Jack. Bei Black Jack muss man - in Abhängigkeit der Dealer-Karte und der gefallenen Karten - auch `mal bei 12 oder 13 passen oder bei 16 aufgeben, von verdoppeln und teilen gar nicht zu reden.

      Auch ich finde Texas Hold'em interessanter, ändert aber nichts daran, das Black Jack das einzige Casinospiel mit mathematisch positiver Gewinnerwartung ist, wenn man die Counterstrategie beherrscht.

      Gruß

      Rued
    • @ Rued:

      ja, ich selbst spiele keine Verdoppelung, ich hatte vergessen zu erwähnen, das ich das beobachtet hatte und zwar wurde jewalls auf 2 Dutzend beim Roulette gesetzt... wenn man genug Kapital hat, kann man damit schon spielen...

      wegen dem BJ war ja jetzt nur Grob erklärt wie viele es spielen, ist ja klar das wenn der Dealer z.b. Ass hat das mit großer wahrscheinlichkeit ein Black Jack kommt.. usw.

      Ich selbst spiele eigentlich nur Poker (Omaha, Limit oder No Limit Hold'em) macht am meisten Spaß...

      Rued spielst du auch öfters im Casino? oder mehr Online?