Vergrößern der Bremsanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vergrößern der Bremsanlage

      Hallo zusammen,

      ich hab mir überlegt dass ich meine hintere bremsanlage vergrößern werde.Ich würde gerne die gleiche größe haben wollen wie vorne (322 mm) ist das möglich? Hab mich noch nie damit auseinandergesetzt. Manche werden jetzt sagen ja Porsche bremsanlage aber gibts da ne andere variante?? Was muss ich alles wechseln dafür??

      Mfg

    • Hallo Mahox

      HGP bietet eine Bremsanlage mit 312mm x 24mm gelocht Bremsscheibe mit Haltern für original Bremssätteln an für 1150€ (4Motion Modelle)
      oder du machst dich mal bei Movit schlauch die haben auch verschiedene Bremsanlagen für die Hinterachse im Angebot.

      Was hast du denn an der Vorderachse für eine Bremsanlage (Scheibengröße und Bremssattel)?

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Original von Morpheus05
      das würd mich acuh interessieren.



      du brauchst bei deinem 1.6 er doch nur die Bremsanlage hinten vom V6 verbauen und schon hast du vorn und hinten die gleiche Scheibengröße ?(
    • Original von m4rt1n
      Original von Morpheus05
      das würd mich acuh interessieren.



      du brauchst bei deinem 1.6 er doch nur die Bremsanlage hinten vom V6 verbauen und schon hast du vorn und hinten die gleiche Scheibengröße ?(


      Wie gemein :D
    • Der V6 hat serienmäßig die 312mm an der VA und 256 an der HA. Anscheinend hast du nur die vordere anlage beim motorumbau übernommen. Die hintere anlage zu vergrößern macht sinn.

      Falls noch einer eine große innebelüftete Rot lackierte V6 HA bremsanlage haben möchte, hab ich noch eine da. Sie ist komplett neu gestrahlt lackiert (Spezial Einbrennlack) und komplett neu abgedichtet.
      Sie Passt plug and play an alle 4 Motion modelle im vag konzern. Wenn man sie an einen Fronttriebler bauen möchte braucht man distanzhülsen oder die Jubi Sattelhalter. :]

      TDI
    • Original von Morpheus05
      ne bessere verzögerung ist immer besser, zumal ich es total affig finde wenn man 18" felgen rauf knallt aber die bremsanlage dahinter aussieht wie vom spielzeugauto. 8)8)8)


      du, es geht hier um ne größere Bremse an der HA, also wenn du vorn noch Original hast solltest du dann erstmal dort was tun ;)
    • Original von Morpheus05
      ja da wußte ja keiner genau bescheid hab schon mal ein thread dazu aufgemacht.


      dann zeig mal deinen thread, weil aus deinen Aussagen seh ich immernoch nicht was DU überhaupt vorhast...
    • Ohoo gab ja einige beiträge seit dem ich nicht hier war

      @supergolf
      was ist gemein?? Ich hab nen V6 Motor drin und nicht mehr 1,6 , die bremsanlage für die frontachse ist vom V6 die hinterachse ist noch 1,6 und ich hab auf meinem auto 19 Zoll felgen drauf, ich würde gerne hinten auch 312 x 24 drauf haben wollen also wie vorne

      @martin
      danke auf das bin ich auch schon gekommen aber trotzdem find ich die noch zu klein, wenn ich sowas mache dann gescheit. Also eher HGP??? Aber moment mal wenn HGP bremsscheiben für die hinterachste mit der größe 312 x24 verkauft dann müssten doch die serienmäßigen für die VA auch drauf passen oder nicht, ich mein ist ja die selbe größe?? Sprich ich müsste nur noch die sättel von HGP kaufen???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahox ()

    • supergolf meinte ich war gemein zu Morpheus05

      soweit ich das bei HGP gelesen habe, verbauen die den alten Bremssattel weiter, alöso nur neue Scheibe und speziellen Bremssattelhalter...