Symtome und ensprechender Fehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Symtome und ensprechender Fehler

      Um anderen zu helfen will ich euch mal von meine auftretenden Fehlern am Auto und deren entkültigen Defekten berichten.

      Auf der Autobahn bei 160 km/h ging der drehzahlmesser runter und er stockte lief dann aber gleich weiter, erstmal nix gedacht und weiter gefahren. dann paar kilometer später ging es nur noch so und im mfa stand "ÖLDRUCK und MOTOR AUS" was ich dann gemacht habe zusätzlich ging noch die esp und die gelbe motor lampe an (ich glaub für motorintervall oder so) nach paar minuten später hab ich nochmal probiert ihn anzumachen was auch ging, war mir aber zu unsicher. später in der werkstatt stellte sich herraus das der DREHZAHLGEBER defekt war.


      dann hatte ich kurz nachdem ich das auto gekauft hatte, das er während der fahrt ruckte und die esp und die gelbe motorlampe kurz angingen und alles danach wieder funktionierte. vw hat nie was gefunden im fehlerspeicher stand nur was von masseverbindung, vw habt alles gereinigt und überprüft.
      das haben die solange gemacht bis morgens losfahren wollte und gleich die esp und die gelbe motorlamep an waren und das auto sich nicht mehr starten ließ. in der werkstatt haben die nach 4 WERKSTAGEN endlich herrausgefunden das das motorsteuergerät defekt war und ausgetauscht wurde.

      so nun seit ihr dran.

    • Tja das MSG wird nur wirklich in allerletzter instanz getauscht. Ist klar das erstmal alles andere getauscht oder geprüft wird. Is ja auch klar bei dem Preis. Das MSG ist nur wirklich in den seltensten fällen defekt.
      Gut das der fehler doch noch gefunden wurde. Da kannst du vw keinen vorwurf machen.

      TDI
    • mache vw auch keinen vorwurf aber ich fand es ein bischen traurig das die 4 tage gebraucht haben, zumal der gratis leihwagen nur für 3 tage ist. aber zum glück waren zu dem zeitpunkt die kleinen leihwagen alle weg somit haben die mir einen A4 2,0 TDI gegeben mit satten 140 PS leider war winter und die leihwagen haben nur sommerreifen.