Zentralverriegelung spinnt!?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zentralverriegelung spinnt!?

      Hey Leute...
      bin neu hier und hab gleich mal nen prob mit meiner zentralverriegelung in meinem Golf IV baujahr 98.

      wenn ich den schlüssel ins zündschloss stecke und nur die fahrertür ist offen und wird zugeschlagen dann schließt mein aut ab! ist das normal? da kann ja z.b. beim tanken einiges schief gehn... :rolleyes:

      zum zweiten gibt mein auto beim fahren immerwieder mal das summen der verriegelung ab wenn sie zu oder auf geht, dabei schließt er zu und später wieder auf.

      zum dritten hab ich mein auto beim einkaufen auf nen parkplatz abgestellt und natürlich abgeschlossen! als ich nach dem einkaufen wieder zum auto komm stand diese aufgeschlossen da, zum glück hat nichst gefehlt aber so will ich mein auto weiterhin nicht stehen lassen!

      bitte um Hilfe...

      mfg SaRi

    • Genau das gleiche hatte ich auch mal, auch Bj. 98. Nur ich stand 2 mal mit Schlüssel im Zündschloss vor dem verschlossenen Auto! :D
      Bei mir war es der Mikroschalter in der Fahrertür. Hat sich bei mir auch dadurch bemerkbar gemacht, dass ab und zu der Lichtsummer, die Innenraumbeleuchtung und die Lampe in der Tür nicht gingen wenn die Tür auf war!

    • fehlerspeicher kannst du mit vagcom auslesen wenn du das hast oder jemanden kennst der dir das macht. ansonsten kann man über das climatronic bedienteil den fehler auslesen aber wie das funktioniert weiß ich leider nicht.

    • also ne hab kein vagcom gerät und climatronic auch nich! nur normale kilma...
      kann das ganze auch an der heckklappe liegen? weil diese geht bei mir nicht immer auf, weis abe rnich warum....

    • Also als ich dieses Problem hatte, bin ich auch zu VW. Die haben das ausgelesen und gesagt:

      Irgendwas an der Elektrik, da muss man mehr machen. Die sind bei sich auch nur mit VAG-Com ran.

      Aber dass der Mikroschalter kaputt ist, denke ich auch.

      Was passiert denn, wenn du die Tür aufmachst. Leuchtet die untere Lampe in der Innentür (kannst ja alle Türen testen). Sollte dies nicht der Fall sein, so sind definitiv die Türkontaktschalter kaputt.

      Dann kannst du 100 Euro löhnen (pro Tür) oder eine durchaus preiswertere Variante für ca. 2 - 4 € wählen. Ich hab das bei meinem gemacht und es funktioniert super. Voraussetzung ist, dass du ein wenig löten kannst und keine zwei linke Hände hast.

    • also die variante für 2-4€ hört sich nicht schlecht an!
      was muss ich denn dazu machn?
      joa klar, ich kann löten! bin in der ausbildung als elektroniker beim daimler... :)

      greeez

    • Original von SaRi
      also die variante für 2-4€ hört sich nicht schlecht an!
      was muss ich denn dazu machn?
      joa klar, ich kann löten! bin in der ausbildung als elektroniker beim daimler... :)

      greeez


      Auf dieser
      Seite ist ne Einbauanleitung. Ansonsten mal hier das Forum durchsuchen, das Thema gab es schon hunderte Mal... ;)
    • Also diese Váriante ist ein wenig aufwendig.

      Ich hab mir einfach zwei Taster gekauft, dann das Mikroschalterkabel (bevor es in die Tür geht) abgenommen und in die Türverkleidung verbaut.

      Das finde ich deutlich besser. Musst Du sehen welche Variante Dir besser gefällt.

      Hier hab ich es her. DA es hier aber ohne ZV verbaut wurde musst du das richtige Kabel nehmen.

      Sag einfach Bescheid was Du machen möchtest.

      Link:golf-4.piranho.com/seiten/tipps/tuerkontakt.htm

      P.S: Er hat es in die Seite verbaut, ich würde es sozusagen in Richtung A-Säule verbauen, so dass es niemand sieht.

      Also bei Interesse wegen der Kabelfargeb sag mir Bescheid.

    • Hi.. bin neu ihr..

      Und hab auch gleich ein problem!!!

      1. ZV geht nicht mehr weder über schlüssel oder FFB

      2. Wenn man di tür öffnet geht die innenraum beleuchtung nicht

      3. Lichtsummer bei offener tür wenn man das licht ein schaltet geht nicht

      4. das kleine rote licht von der ZV blinkt auch nicht mehr



      hat jemand ne ahnung???

      Ach ja wenn ich die türmit dem schlüssel öffne und die zündung an mache geht die alarmanlage an...

    • Eine Möglichkeit, dass das Auto nicht einfach selbstständig verriegelt wenn der Zündschüssel im Schloss steckt ist die automatische Verriegelung zu aktivieren.
      Das habe ich bei mir, wenn ich eine bestimmte Geschwindigkeit erreiche, (glaub 20 kmh oder so) verriegelt das Auto automatisch, und schließt erst wieder auf wenn ich den Zündschlüssen aus dem Zundschloss ziehe, somit muss ich den Schlüssen zwangsweise ziehen, oder eben manuell aufmachen am Türschalter, was ich damit sagen will, es ist ein Denkanstoß den Schlüssel nicht im Auto zu lassen, bzw auch praktisch damit keiner an einer Ampel oder so ins Auto kommt.

      Zum Problem mit dm nicht verschließen, das hatte ich in den kalten Monaten, , das Auto hat sich nicht selbstständig aufgeschlossen sondern erst gar nicht verschlossen.
      Ich hab eine werkseitige Alarmanlage im Golf, bei Ebay für 10€ eine halbwegs langschöne Sirene gekauft, und programmiert das neim ver- und entriegeln ein Signalton kommt, somit höre ich es automatisch.

      Vllt für den einen oder anderen eine Option

    • Was soll das mit dem Steuergerät? Quark!
      ZV- Schloß an der Fahrertür wechseln, kostet 100,- im AHW Shop und eine Menge Arbeit aber alles funzt danach wieder.
      cu