R32 4 Motion ausschalten

    • R32 Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 4 Motion ausschalten

      Hallo Mein name ist Mario!
      Ich hab mir nun einen R32 gekauft. Bin sehr zufrieden mit dem Auto.
      Werde mich demnächst auch noch vorstellen (mit Fotos).

      Eine Frage zum 4 motion Antrieb:
      Ich hab einmal gehört das man diesen auch ausschalten kann (über eine Sicherung und auch über VAG möglich) Weiß jemand wie dies funktioniert ? Welche Sicherung soll das sein ? Geht das wirklich ?

      Hab hier auch schon viel gelesen aber wo diese Sicherung sein soll sagte noch niemand glaub ich ?


      mfg und Besten Dank für Eure Hilfe ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Moxn1981 ()

    • RE: R32 4 Motion ausschalten

      Es ist möglich indem man den Stecker an der Haldex Kupplung abmacht.
      Musste ich z.B. beim Prüfstandslauf machen.

      Dann hatte ich mal gehört wenn man die ABs sicherung zieht soll der Allrad auch deaktiviert sein. Kann ich aber nicht bestätigen-er funktionierte wie sonst immer auch

    • RE: R32 4 Motion ausschalten

      Original von freakbaer
      Es ist möglich indem man den Stecker an der Haldex Kupplung abmacht.
      Musste ich z.B. beim Prüfstandslauf machen.

      Dann hatte ich mal gehört wenn man die ABs sicherung zieht soll der Allrad auch deaktiviert sein. Kann ich aber nicht bestätigen-er funktionierte wie sonst immer auch

      Hallo !
      Danke für deine Antwort. Ich Suche nach einer Möglichkeit den 4 Motion per Schalter im Innenraum auszuschalten.
      Kann man an den Stecker der Haldex einen Schalter dran machen ?
      Wo ist der Stecker (oder ist das schwer zu beschreiben)

      mfg
    • RE: R32 4 Motion ausschalten

      Original von Moxn1981

      Hallo !
      Danke für deine Antwort. Ich Suche nach einer Möglichkeit den 4 Motion per Schalter im Innenraum auszuschalten.
      Kann man an den Stecker der Haldex einen Schalter dran machen ?
      Wo ist der Stecker (oder ist das schwer zu beschreiben)

      mfg


      wenn du dich unter dein Auto legst und dir die Haldex anschaust siehst du 2 Stecker die dort angesteckt sind.
      du musst den Stecker an der rechten (Beifahrerseite) seite der Haldex abstecken.

      Würde dir aber nicht raten damit längere Zeit rumzufahren-ist nämlich unfahrbar :D da gehn im Dritten Gang noch die Räder vorne durch.

      Außerdem weis ich nicht obs schädlich ist
    • Original von TobiasAlt
      was soll dir das bringen wenn 4m aus ist ?


      ist doch klar! zum Gummi geben *lach*
      Passat Highline - TDI mit DPF - Deep Black Perleffekt - Leder schwarz - Aludekor 8)
    • ich vermute, da hat selbst der R32 zu wenig Power, um alle 4 Räder gleichzeitig durchdrehen zu lassen...

      Passat Highline - TDI mit DPF - Deep Black Perleffekt - Leder schwarz - Aludekor 8)
    • Als ich auf dem Prüfstand bei Oettinger war, wurde auch die Haldex abgeklemmt. Unten am Gehäuse der Haldexeinheit ist ein kleiner Schaltkasten. Den musste aufschrauben und Stecker ziehn. Fertig.
      Danach musste im Steuergerät über OBD, den Fehler rauswerfen, den die "nichtaktive" Haldex eingeschrieben hat.

      Die neueren müssen zur Prüfung nicht mehr abgeklemmt werden. Wir von A3Q hatten am 5.5.06 eine Sammel-Leistungsmessung bei Oettinger. Da wurde kein 3.2 quattro mehr abgeklemmt. Fuhren alle mit allen 4 Rädern drüber.

      Hier hab ich ne kleine Anleitung zur Haldex mit Bildern, da siehst Du auch das Steuergehäuse wo der Stecker drin ist.

      a3-quattro.de/a3quattroneu/haldex.htm

      Wie die Leistungsmessung ablief, da hab ich hier Bilder und Videos
      a3-quattro.de/a3quattroneu/oettingera3/leistungspruefung.htm

      [customized] - NWT powered

    • Da ist der Audi wohl etwas anders gebaut wie der .:R
      An meiner Haldex ist kein Gehäuse wo man aufschreiben muss zum Stecker lösen.
      Bei mir kann man einfach den Stecker an der Seite abstecken.

      Einen Fehler im Fehlerspeicher musste man ebenfalls nicht löschen-da nichts abgelegt wurde.


      Original von Paramedic_LU
      Als ich auf dem Prüfstand bei Oettinger war, wurde auch die Haldex abgeklemmt. Unten am Gehäuse der Haldexeinheit ist ein kleiner Schaltkasten. Den musste aufschrauben und Stecker ziehn. Fertig.
      Danach musste im Steuergerät über OBD, den Fehler rauswerfen, den die "nichtaktive" Haldex eingeschrieben hat.

      Die neueren müssen zur Prüfung nicht mehr abgeklemmt werden. Wir von A3Q hatten am 5.5.06 eine Sammel-Leistungsmessung bei Oettinger. Da wurde kein 3.2 quattro mehr abgeklemmt. Fuhren alle mit allen 4 Rädern drüber.

      Hier hab ich ne kleine Anleitung zur Haldex mit Bildern, da siehst Du auch das Steuergehäuse wo der Stecker drin ist.

      a3-quattro.de/a3quattroneu/haldex.htm

      Wie die Leistungsmessung ablief, da hab ich hier Bilder und Videos
      a3-quattro.de/a3quattroneu/oettingera3/leistungspruefung.htm
    • Original von Paramedic_LU
      Als ich auf dem Prüfstand bei Oettinger war, wurde auch die Haldex abgeklemmt. Unten am Gehäuse der Haldexeinheit ist ein kleiner Schaltkasten. Den musste aufschrauben und Stecker ziehn. Fertig.
      Danach musste im Steuergerät über OBD, den Fehler rauswerfen, den die "nichtaktive" Haldex eingeschrieben hat.

      Die neueren müssen zur Prüfung nicht mehr abgeklemmt werden. Wir von A3Q hatten am 5.5.06 eine Sammel-Leistungsmessung bei Oettinger. Da wurde kein 3.2 quattro mehr abgeklemmt. Fuhren alle mit allen 4 Rädern drüber.

      Hier hab ich ne kleine Anleitung zur Haldex mit Bildern, da siehst Du auch das Steuergehäuse wo der Stecker drin ist.

      a3-quattro.de/a3quattroneu/haldex.htm

      Wie die Leistungsmessung ablief, da hab ich hier Bilder und Videos
      a3-quattro.de/a3quattroneu/oettingera3/leistungspruefung.htm


      Besten Dank ! Damit kann man mal was anfangen !

      @TobiasAlt : Ich möchte einfach mal wissen was passiert wenn ich 1/2 Gang mit 4 motion dann haldex aus und 3/4 nur FR ist.
      Bin mir nicht sicher aber ich denke das der R32 dann besser geht. z.B.: 1/4 Meile Rennen etc... (1/8 Meile ist zu kurz denk ich)
    • Kannst auch die Handbremse nur einen Zacken ziehen, dann haste auch Frontantrieb. Geht aber nur wenn das Auto schon in Fahrt ist, nicht ab stehenden Start.
      Nervt halt nur das Warntongebimmel wegen der Handbremse.

      Aber ich glaube nicht dass man dadurch schneller beschleunigen kann.
      Gewicht bleibt ja gleich und außerdem iim Normalfall haste ja eh fast die ganze Kraft auf der Vorderachse - einzig eventuell minimalste Einsparungen bei den Reibungsverlusten. Ich denk das bringt nichts.

    • Original von Buddy
      nur mal so am Rande..... Hast du dir vielleicht das falsche Auto gekauft? ;(:rolleyes:?(

      Ich kauf mir doch keinen R32 um den hinterradantrieb abzuklemmen ?(?(?(



      stimmt....Allrad rulez :D:D:D:D

      aber vielleicht will er nur wissen wie es geht damit er auf nen einachsigen Rollenprüfstand ne Messung machen lassen kann :]
    • Kannst natürlich auch die Antriebswellen an der Va ausbauen...dann hast nen R32 mit Heckantrieb und kannst schön driften :D

      Gruß

      Benni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supergolf ()