FSE erkennt Handy nicht mehr

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FSE erkennt Handy nicht mehr

      Folgendes Problem gibt es und ich finde keine Lösung. :evil:

      Mein im Mai gelieferter Golf IV war/ist mit einer VW-Werks FSE ausgerüstet, bei Auslieferung war eine für mein Handy entsprechende Ladeschale verbaut.
      Jetzt nach drei Monaten funzen einige Funktionen nicht mehr, so das ich die Schale beim freundlichen reklamiert habe.

      Erst muste ich unten am Handy drücken um alle Tasten bedienen zu können schlußendlich erkannte die Schale das Handy nicht mehr.

      Kein Problem dachte ich, neue Schale und das Problem ist behoben.
      Die neue Schale hab ich dann Heute auch selber montiert, weil der Händler erst in vier Tagen einen WS Termin anbieten konnte.
      Die Montage war auch kein Problem nur das Handy wird nicht erkannt. ?(

      Auf dem Weg nach Hause, das Handy war 15 Minuten in der Schale ohne zu funktionieren, plötzlich die Meldung das das Handy angemeldet ist. 8o
      Prima denk ich, das Ding repariert sich von alleine also einige überfällige telefonate geführt.
      Zuhause angekommen entnehm ich das Handy der Schale und klicke es gleich wieder ein um zu sehen ob nun wirklich alles TOP ist.

      Wieder wird es nicht erkannt :evil:...woran kann das liegen und was kann ich machen???????

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002

    • Das wäre zu einfach, die neue Schale scheint auch defekt.

      Auf jedenfall funzt eine Nokia problemlos...meine Siemens initialsiert sich nicht.
      Montag kommt wieder eine neue Schale...bin mal gespannt.

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002