Hab ich ein Montags Auto???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hab ich ein Montags Auto???

      Wenn auto verkaufen, welches sich neu kaufen? 39
      1.  
        Audi A3 (12) 31%
      2.  
        Audi A4 (16) 41%
      3.  
        Wieder Golf4 (8) 21%
      4.  
        Bora (3) 8%

      ja wie schon gesagt mein Golf ist recht häufig kaputt.

      gekauft habe ich ihn 2004 aus erster hand mit 27 000 km von einer älteren frau. nach ca. 3 monaten ging das motorsteuergerät kaputt.

      kurz danach wurden die stabi buchsen gewechselt.

      dann wurde der drosselklappen einsteller gewechselt.

      als nächstes wurde lenksäule und lenkgetriebe auf grund von spiel beim lenken gewechselt.

      dann war der tankklappenstellmotor defekt.

      dann kam der linke fensterheber.

      kurz danach bin ich auf der autobahn mit defektem drehzahlgeber liegen geblieben.

      danach kam der rechter fensterheber.

      und am gleichen tag hat es das lenkgetriebe zerlegt weil laut :D die hydraulikpumpe zu viel druck aufgebaut hat und damit das lenkgetriebe zerstört.


      so und nun bin ich am überlegen ob ich das auto verkaufe und ein anderes hole, zumal im november die gebrauchtwagen garantie abläuft.

    • RE: Hab ich ein Montags Auto???

      Hallo Morpheus05,

      du hast allerdings auch die Möglichkeit den Wagen weiterzufahren. Denn bei einem neuen (anderen) Fahrzeug kann dir das gleiche passieren. Versuch doch die Gebrauchtwagengarantie zu verlängern. Die schon getauschten Teile sollten erstmal halten. Abgesehen davon wirst du entsprechendes Geld drauflegen müssen um ein Fahrzeug mit gleiche Ausstattung zu kaufen. Im Endeffekt ist es deine Entscheidung die dir keiner abnehmen kann, einfach nach dem Bauchgefühl gehen, die Sache durchziehen und sich nicht weiter ärgern.
      Hoffe das hilft dir weiter.

      Gruß greg

    • Kann gut nachvollziehn wie es dir gerade geht...war bei mir ähnlich. Wenn nicht das eine kaputt gegangen ist, dann das andere. Irgendwann kommt aber der Punkt, wo man einfach nur einen Haß auf das Auto hat. Nachdem alles wieder gemacht war hieß meine Lösung trotzdem dann autoscout24.de ;) Kann soviel sagen, dass ich diesen Schritt nicht bereut habe.

      Wofür auch immer du dich entscheidest...einfach dahinter stehen und durchziehn. =)

    • ich denk ich werd bis ende diesen jahres bzw anfang nächsten jahres noch warten da werden die preise nochmal fallen bzw mehr autos im angbot geben. weil wenn ich mir ein neues hol dann nur bei vw. da das super mit der abwicklung bei defekten geklappt hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Morpheus05 ()

    • RE: Hab ich ein Montags Auto???

      Original von Morpheus05
      ja wie schon gesagt mein Golf ist recht häufig kaputt.

      gekauft habe ich ihn 2004 aus erster hand mit 27 000 km von einer älteren frau. nach ca. 3 monaten ging das motorsteuergerät kaputt.

      kurz danach wurden die stabi buchsen gewechselt.

      dann wurde der drosselklappen einsteller gewechselt.

      als nächstes wurde lenksäule und lenkgetriebe auf grund von spiel beim lenken gewechselt.

      dann war der tankklappenstellmotor defekt.

      dann kam der linke fensterheber.

      kurz danach bin ich auf der autobahn mit defektem drehzahlgeber liegen geblieben.

      danach kam der rechter fensterheber.

      und am gleichen tag hat es das lenkgetriebe zerlegt weil laut :D die hydraulikpumpe zu viel druck aufgebaut hat und damit das lenkgetriebe zerstört.


      so und nun bin ich am überlegen ob ich das auto verkaufe und ein anderes hole, zumal im november die gebrauchtwagen garantie abläuft.


      Wenn ich dir erzähl was bei mir am Anfang alles defekt war, und ich alles selbst zahlen musste, dann bist mit deinem noch mehr als gut bedient :]

      Das war nicht so ein Kleinkram(obwohl es natürlich trotzdem ärgerlich ist)
    • so auto heut wiederbekommen und ich muss sagen die servo ist leise wie noch nie. ich dacht immer das die geräusche von der alten servo normal sind weil unser alter passat 35i dise geräusche 13 jahre lang gemacht hat und ohne defekt.

      naja mal schaun hab ja noch bis november zeit zwecks garantie verlängerung