Kaufhilfe GTI o. A3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufhilfe GTI o. A3

      Hallo,

      seit geraumer Zeit bin ich am überlegen, mir den 5er GTI oder den A3 Sportback 2,0 T zu kaufen.
      Aber irgendwie bin ich immer hin- und hergerissen.
      Derzeit fahre ich nen 2003er Golf 4 1,8T m. 180 PS.

      Sicherlich ist der A3 etwas teurer denk ich!!??

      Könnt ihr mir evtl. irgendwelche Tips oder Hilfen geben was ihr so von beiden haltet?
      Oder gibts vielleicht ne bessere Alternative als diese beiden. Oder wäre es sogar besser beim Motorenvergleich, meinen jetzigen noch etwas zu fahren?
      Irgendwie juckt es mich nach nem neuen, aber rein vom Motor denk ich ist mein 1,8T auch nicht wesentlich schlechter oder?

    • moin, schlechter ist dein 1.8 T sicher nicht! Nimm das Leistungsgewicht vom neuen gti und vergleichs mit deinen... wird kaum nen unterschied sein.

      Du solltest auf jedenfall mal beide modelle probefahren bzw dich richtig beraten lassen da deine Auswahl in 2 völlig unterschiedliche wege geht.
      Nen Kombi vs schrägheck bzw 25tk euro vs 30tk(?!) euro.Bei einer Familien planung bist du sicher mit d audi besser dran :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von td23 ()

    • Original von td23
      .Bei einer Familien planung bist du sicher mit d audi besser dran :D


      wat ein schwachsinn. kind geht auch beim GTI, man muß nur aufpassen nich zu doll gas zu geben weil das kind sonst die kotze im gesicht kleben hat :] also selbst wenn ich jetzt n blag hätte würd ich z.B. den GTI nicht abschaffen wollen. n kombi käme mir nicht vor die tür.
    • Also optisch find ich ja den A3 etwas besser und vom Gesamtbild her gelungener.
      Aber er ist halt auch um ein paar tausender teurer.
      Daher denk ich wird eher der GTI besser sein.

    • Original von generationiv
      Also optisch find ich ja den A3 etwas besser und vom Gesamtbild her gelungener.
      Aber er ist halt auch um ein paar tausender teurer.
      Daher denk ich wird eher der GTI besser sein.


      Naja, das ist ein Rechenspielchen...Das was der A3 in der Anschaffung teurer ist, ist er aber in Versicherung und Verbrauch (Diesel!!) billiger!

      Den GTI fährste nur mit Super Plus und bezahlst locker 1000€ Versicherung im Jahr! =)
    • Der Audi sieht halt Serie sehr langweilig aus, und als Sportback :rolleyes:

      Der GTI dagegen sieht IMO besser aus, nur größere Felgen und man hat ein sehr schönes sportliches Auto, zudem ist er auch noch Günstiger.

      Vorteil beim Audi, du kannst das DVD Navigation Plus MMI Gerät mit bestellen, das sieht nicht nur sau gut aus sondern kann noch mp3's usw usw =) also richtig geiles teil!


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • A3
      + understatement
      + bessere Verarbeitung
      + quattro
      + sicherlich besserer Wiederverkaufspreis

      - höhere Anschaffungskosten

      G5 GTI
      + GTI Bonus
      + Optik unterscheidet sich vom Serienmodell
      + günstigere Anschaffungskosten

      - GTI Mythos ( Raser, Prolls )
      - Verarbeitung ( dafür werdsch bestimmt gleich gehaun :D )

      Ich würd den A3 nehmen. =)

    • Original von heizefeiz22
      Naja, das ist ein Rechenspielchen...Das was der A3 in der Anschaffung teurer ist, ist er aber in Versicherung und Verbrauch (Diesel!!) billiger!

      Den GTI fährste nur mit Super Plus und bezahlst locker 1000€ Versicherung im Jahr! =)


      Also mit nem 125 kw Diesel A3 fährt er auch nicht billiger, Verbrauch um die 8 Liter und versicherung auch ne grad günstig:
      HK 18, VK 21, TK 24

      Ich wird nen GTI nehmen, ist einfach cooler und ich hab auf Arbeit weniger zu tun !

      Mfg
    • Zusätzliche Info von mir, die ich beim surfen gefunden habe:

      Bericht vom 01.01.2004
      Wertstabilster seiner Klasse, der A3
      Der A3 brilliert in sämtlichen Modellausführungen mit einem geringen Wertverlust. Der durchschnittliche Restwert nach 2 Jahren Benutzung beträgt 75 Prozent des Neupreises.

      Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des aktuellen Schwacke-Index.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetmachine ()

    • Original von heizefeiz22
      Original von generationiv
      Also optisch find ich ja den A3 etwas besser und vom Gesamtbild her gelungener.
      Aber er ist halt auch um ein paar tausender teurer.
      Daher denk ich wird eher der GTI besser sein.


      Naja, das ist ein Rechenspielchen...Das was der A3 in der Anschaffung teurer ist, ist er aber in Versicherung und Verbrauch (Diesel!!) billiger!

      Den GTI fährste nur mit Super Plus und bezahlst locker 1000€ Versicherung im Jahr! =)



      Ist der 2,0 T im A3 nicht der gleiche wie im GTI?
      Soll heißen, braucht der nicht auch Super Plus?

      Ich weiß einfach nicht welchen ich nehmen soll. Hab vorhin mal geschaut, so ein GTI mit ca. 1 Jahr auf´m Buckel und max 20.000 km bekommt man mit guter Ausstattung so ca. für 24000 Euro.
      Für den A3 hab ich gesehen bezahlt man da schon in Richtung 27 - 28.000.
    • mal zur Aufklärung:
      es gibt sowohl beim A3 als auch beim Golf den 2.0T FSI Ottomotor mit 200PS
      daneben gibt es auch den 2.0 TDI (=>Diesel =) ) mit 140 bzw. 170 PS, wobei der Golf GTI meines Wissens nur mit 2.0T FSI zu ordern ist
      ich denke mal, dass es hier um den Vergleich zw. 2.0 T FSI A3 bzw. Golf GTI geht

    • der GTI fährt auch mit Super, nur mal so als Hinweis. Einziger Unterschied ist das der besser aus den Hufen kommt mit Super Plus, aber reicht auch mit Super schon um alle abzuhängen :D man muß ja nur alle paar mal super plus tanken (wie uns vom autohaus auch mitgeteilt wurde).

    • Original von Depeche1980
      der GTI fährt auch mit Super, nur mal so als Hinweis. Einziger Unterschied ist das der besser aus den Hufen kommt mit Super Plus, aber reicht auch mit Super schon um alle abzuhängen :Dman muß ja nur alle paar mal super plus tanken (wie uns vom autohaus auch mitgeteilt wurde).


      bekommt man das auch schriftlich ;)