Verkaufe Golf und kaufe Renault CLio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verkaufe Golf und kaufe Renault CLio

      Servus,
      bin grad am überlegen ob ich den Golf wieder verkaufen soll.

      Hab grad nen schönen 2.0 Clio mit 88tkm für unter 7t oken gesehen.
      Leder usw.
      meint ihr das lohnt sich?
      der clio hat 169 ps.


      hm...

      bin echt am überlegen..


      mfg simon

    • RE: Verkaufe Golf und kaufe Renault CLio

      Original von zlulu
      Servus,
      bin grad am überlegen ob ich den Golf wieder verkaufen soll.

      Hab grad nen schönen 2.0 Clio mit 88tkm für unter 7t oken gesehen.
      Leder usw.
      meint ihr das lohnt sich?
      der clio hat 169 ps.


      hm...

      bin echt am überlegen..


      mfg simon


      Unter sieben oken schön und gut... aber was fürn Baujahr?

      Also ich würd nen Golf ehrlich gesagt nicht gegen nen Clio tauschen...

      ist irgendwie kein Vergleich...
    • Macht bestimmt Spaß mit so einem ``Turbo Rollschuh´´ :D den dicken zu machen!

      Gruß Daniel !

    • ne kein chip.

      die haben alle 169 PS.
      die laufen anscheinend auch wie die sau!

      Wieso immer golf fahren?
      ich denke nicht das der clio minderwertiger ist.

      EDIT//

      darf keine beiträge mehr schreiben :(
      irgendwie komm ich mit diesen regeln NICHT klar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zlulu ()

    • Hey,
      bin den auch schon gefahren da ich auch einen kaufen möchte. . ist n schöner wagen..
      Nur wenn der so günstig ist solltest du vorsichtig sein. Da er ja 169 PS hat ist es Phase 1.. sieht nicht so prickeld aus und hat noch ein paar qualitative mängel. . Kauf dir lieber Phase 3, der hat 180 PS und Xenon Serie, desweiteren sieht er besser aus und hat noch andere Features die ich aber nicht 100%ig sagen kann.

      Eine Alternative ist natürlich auch der Peugeot 206 RC (179 PS; Sportsitze, Xenon, Leder;Alcantara... etc.)

      PS: Phase 1 & 2 haben 169 Ps.. die 3 Phase hat 180 PS. Ist der selbe 2,0 16V motor wie er auch im Megane ist.. nur halt überarbeitet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tronenzimolade ()

    • Die laufen schon gut, aber dafür ist der Clio an sich an ein absolut grottiges Auto-schlechte Verarbeitung, klapprig ab Werk, Optik gewöhnungsbedürftig.

      Würde auch eher zum 206RC greifen.

      Aber zur Qualität: auch wenn der IVer da nicht gerade ein Musterbeispiel ist, Renault schafft er aber trotzdem. Renault und Citroen waren bei uns in der Autovermietung stets die Marken mit den meisten Mängeln und der schlechtesten Verarbeitung, sogar FIAT war besser. :evil:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Vergiss den Clio... ich hatte selbst nen Clio und ein Kumpel auch ?(
      kannste echt vergessen die Kisten!

      total schlechte Verarbeitung, klapprig ohne Ende, dauernd was anderes kaputt und die Motoren halten netmal halb so lang wie ein VW Motor!

      Mag sein das der rennt... bringt Dir aber nix mit so nem Frauenauto...ptik gewöhnungsbedürftig.