Welche Reifen auf 8x18" 215er o. 225er

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Reifen auf 8x18" 215er o. 225er

      Welche Reifen auf 8x18" 215er o. 225er??? 55
      1.  
        225/35 (13) 24%
      2.  
        215/40 (10) 18%
      3.  
        225/40 (21) 38%
      4.  
        215/35 (11) 20%
      5.  
        andere??? (0) 0%

      Ich weiß man soll die Suche benutzen. Hat aber für mich kein befriedigendes Ergebnis ergeben :rolleyes:

      Sagt mir doch einfach mal eure Meinung dazu, pro und contra, bin für alles offen. :D

      Danke

      Fr@nkee

    • Also ich habe 225 rundrum bei 8x18, WEIL ;)

      - das bisschen Restkomfort noch etwas mehr unterstützt wird (bzgl. des Querschnitts)

      - ich die Optik nicht mag, wenn es aussieht, als würde der Reifen nich ganz über die Felge passen, weil er sich so zieht

      - Für "sich ziehende Reifen" muss man (denke ich, muss aber nich so sein) schon wirklich tief gehen, damit es gut aussieht

      - es sieht dezent aus und dezent mag ich :baby:

      Mehr fällt mir momentan nicht ein.




      Andrea

    • bin damals auch 225/40 gefahren.

      aber jetzt finde ich persönlich den 215/35 geiler...!

      leider weiß ich net, was sich da preislich tut...!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • meine krankenkasse zahlt auch nur 215/35 auf der 8er :D

      215 sieht besser aus, aber der wagen muß auch tiefer damit es wirkt...
      mag es aber lieber wenn der reifen sich zieht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris0815 ()

    • 225/40/18 weil

      1. problemlose Eintragung
      2. gängige Größe daher auch oft und günstig zu bekommen
      3. das Auto nicht extrem tief sein muss
      4. ich die Optik zu stark gezogener Reifen überhaupt nicht mag

      Zudem kann man auch dabei noch ein bischen variieren, da die Reifen ja nicht alle exakt gleich breit sind. Falken z.B. ist eher schmal und wirkt daher auch bei einem 225/40 nicht zu hoch ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Danke das hat mich doch scho ein stück weiter gebracht, denn ich kann mein Gutes Stück auch net so tief runter schrauben und möcht au mal in de Urlaub fahren.

      Ihr seid suuuuuper. Danke.

      Fr@nkee

    • Also ich bin das "risiko" einfach mal eingegangen und hab 225/35R18 nun gekauft. Sieht ohne tieferlegung bissche traktormäßig aus aber geeeeht noch ;)

      Fahrkomfort hat sich minimal geändert. autobahn mit 4 personen und gepäck no problem. Tüv Eintragung überhaupt kein Problem. Keine Nachteile. Man muss halt vorsichtig fahren, der Felgen wegen, aber da gewöhnt man sich gerne und schnell dran :)

      Also für die Optik bin ich für den 35 Querschniitt!

      Grüße
      Torsten

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

    • Dunlop Sportmaxx (SP 9000) ;)

      175.- / Stück

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kthunder16V ()

    • es geht bei manchen felgen auch richtig extrem...! :D

      8x18 Zoll mit 245/40/18 Yokohama








      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()