Hifi-System mit Original VW-CD-Radio aber neuen Boxen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hifi-System mit Original VW-CD-Radio aber neuen Boxen

      Hi,

      wie in der "Überschrift" beschrieben, will ich neue Boxen verbauen, aber mein original VW-CD-Radio (das 300er müsste das sein) behalten, da das so schön aussieht ;) (passt sich halt in das Designkonzept vom Auto ein). Habe einen Ver mit 4 Türen und dem kleinen original Boxensystem (Boxen nur vorne, 4 glaub ich).
      Da die Dinger halt keinen schönen Bass haben und recht schlapp sind, wollt ich fragen, ob ich neue, bessere Boxen verbauen aber das orignal Radio behalten kann?
      Wenn mir jemand genaue Angaben machen könnte (Boxenhersteller etc.) was ich alles brauche, wieviel es kostet (mit Einbau, da ich im Boxeneinbau etc. nicht sehr versiert bin) wäre ich sehr froh.
      Eine rießige Bassbox im Kofferraum möchte ich übrigens nicht :D, nur Boxen in die vorhandenen Plätze.

      Ziemlich viel beschrieben, wenig Inhalt ;)

      Wäre super froh, wenn sich da jemand auskennt und mir helfen kann.
      (habe die Suchfunktion übrigens ausgiebig benutzt, nichts gefunden)

      Danke und Grüße
      hanspeter

    • Hallo Hanspeter,
      ein einfacher und recht guter Weg wäre das Audio System X-Ion Golf V System. Das liegt bei 299€, der Einbau kostet ca. 150€, da kann man dann gleich noch etwas Dämmung auftragen.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Original von CarHifiStore_Bünde
      Hallo Hanspeter,
      ein einfacher und recht guter Weg wäre das Audio System X-Ion Golf V System. Das liegt bei 299€, der Einbau kostet ca. 150€, da kann man dann gleich noch etwas Dämmung auftragen.

      mfg
      Frank


      Moin Moin

      Die werden aber an der Serienendstufe verhungern, dann lieber noch ~ 250 EUR drauflegen und den I-SOTEC AMP mit verbauen.Geht ja fast plug&play ohne weitere Verkabelung. Das sollte dann schon etwas gehobeneren Ansprüchen genügen.
      Wenn das nicht gewünscht wird wäre aus meiner Sicht das Upgradesystem von VW die bessere Wahl weil es auf die Endstufenleistung des Sereinradio hin optimiert ist. Da reichen dann auch ~ 230 EUR ohne Einbaukosten.

      Tschau
      Vadder
    • Wenn das alles besser ist als das Serien-System, wäre es sicherlich interessant. Allerdings sollte es nicht gerade so besser sein, schon mehr Dampf.
      Was heißt Upgradesystem von VW, wäre das dann original von VW nur mit mehr Boxen? Und ist dieses AMP-Ding ein Verstärker, kommt der in den Kofferraum?
      Wo bekomm ich so Systeme denn her und wo kann ich sowas einbauen lassen, dass es auch rchtig gemacht ist?

      Danke schonmal für die Antworten, komme meinem Ziel
      näher ;)

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hanspeter ()