GRA ohne Funktion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GRA ohne Funktion

      Hy,

      folgendes Problem.
      Wollte heute mal seit Monaten die GRA mal wieder ausprobieren, aber es tat sich nichts.
      Hab sie eingeschaltet und wollte die Geschwindigkeit justieren, aber wenn ich vom Gas gehe geht die Geschwindigkeit automatisch runter.

      Motor ist ein 1.6 8V SR

      Was könnte das sein?

      Schonmal Danke für jede Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GOLF_STD ()

    • RE: GRA ohne Funktion

      servus

      war die gra serienmäßig drin oder hast du die selber nachgerüstet

      leuchtet oder hat die kontrolleuchte im tacho jemals geleuchtet bei eingeschaltener gra

    • RE: GRA ohne Funktion

      Original von Bernd#
      servus

      war die gra serienmäßig drin oder hast du die selber nachgerüstet

      leuchtet oder hat die kontrolleuchte im tacho jemals geleuchtet bei eingeschaltener gra


      Die war schon drinne.
      Die Kontrollleuchte hat noch nie geleuchtet. Auch als sie funktionierte.
    • die gra läuft ja auch über ne sicherung. hast du die schon mal kontrolliert? das dürfte sicherung nr. 5 sein

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • hat die der vorbesitzer eingebaut oder schon ab werk

      denn schau erstmal nach der sicherung von der gra, bei einer nachgerüsteten kann es sein das im fussraum eine "fliegende" sicherung ist wo sich jetzt ein kabelbruch bemerkbar macht oder es liegt an deinem gra hebel das dort sich jetzt poröse lötpunkte bemerkbar machen.


    • die gra läuft ja auch über ne sicherung. hast du die schon mal kontrolliert? das dürfte sicherung nr. 5 sein


      Die Sicherungen sind die 11 und 15 und die sind in Ordnung.

      hat die der vorbesitzer eingebaut oder schon ab werk

      denn schau erstmal nach der sicherung von der gra, bei einer nachgerüsteten kann es sein das im fussraum eine "fliegende" sicherung ist wo sich jetzt ein kabelbruch bemerkbar macht oder es liegt an deinem gra hebel das dort sich jetzt poröse lötpunkte bemerkbar machen.


      Ich denk mal die GRA ist ab Werk drinne. Ist beim Highline wie bei meinem ja Serie.
    • Die Sicherungen sind die 11 und 15 und die sind in Ordnung.
      Und was ist mit Sicherung 5? Das ist die, die du eigentlich kontrollieren soltlest :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandman ()

    • Hi..

      Ja, an der Sicherung 5 hängt der Schalter für die GRA.. wenn die aber durch ist, dann geht auch einiges anderes (Umluftklappe, Geber für Öltermperatur und Ölstand) nicht..
      Es kann auch sein, dass Kupplungs- oder Bremspedalschalter kaputt sind.. dann würde die GRA auch nicht einzuschalten sein.
      Am einfachsten ist es, mit VAG-Com mal die Messwertblöcke für die GRA auszulesen, bei meiner ME 7.5.10 ists Block 66. Dort sind 2 Geschwindigkeiten und 2 Binärwerte, die Binärwerte geben die Schalterstellungen (Pedale und Lecnkstock) an.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von Sandman
      Die Sicherungen sind die 11 und 15 und die sind in Ordnung.
      Und was ist mit Sicherung 5? Das ist die, die du eigentlich kontrollieren soltlest :D


      Also die Sicherung 5 ist in Ordnung.

      Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als nach VW zu fahren und den Speicher auslesen zu lassen.
    • hallo,

      hab mir auch ne gra eingebaut in meinen AUM
      der hebel und kabel sind von cum-cartec.de

      das kabel geht vom hebel direkt zum steuergerät.

      die vier kabel weiß/schwarz/blau/rot wurden in den stecker vom steuergerät gesteckt.

      nun hab ich das prob das die gra nicht funtzt. freigeschaltet ist sie.

      beim einschalten der gra leuchtet kein signal

      das gra signal leuchtet nur, wenn ich auf die wippe mit dem minus-zeichen drücke.

      ich weiß nicht woran es hängen kann ... was kann das denn sein? strom bekommst se ja sonst würde sie bei minus (geschwindigkeit verringern) leuchten.


      vielen dank im voraus.

      kpaia

    • ganz einfach im stecker für die motronik wo die zusätzlichen kabel rein müssen von deinem nachrüstkabelbaum sind auf den steckerpin´s im stecker kleine zahlen aufgedruckt diese sagen welche ader wo angeschlossen wird.

      also im schaltplan sind die nummern eingetragen die auch im stecker sind und so und nicht anders darf die verkabelung gemachtsein sonst grosse katastophe unter umständen ;)

      ich hoffe du kannst meiner erklärung folgen :)

    • :)

      meinste ich verkabel einfach wies mir in den kram passt?

      bl Motorsteuergerät (75)
      ro Motorsteuergerät (57)
      sw Motorsteuergerät (38 )
      ws Motorsteuergerät (76)

      so wurde es angeschlossen.

      schwarz unten in der schwarze leiste vom msg stecker

      und der rest der kabel in der weißen oberen steckerleiste.


      werde heut mal die kabel durchmessen.

      greetz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gti_rabbit ()

    • Wobei das mit 75X auch nicht so ganz richtig ist.. Im Stromlaufplan von VW ist der Schalter für die GRA an 15a (Sicherung 5) angeschlossen..

      Mach das, was Bernd gesagt hat.. Pins überprüfen.. in der Anleitung von cum-cartec sind die Pins angegeben und die Kabelfarben.. ansonsten auf theresias.com/tutorials/1j_gra.htm..
      Hoffentlich hast du nur untereinander die Pins verstauscht und nicht noch irgendwo anders reingesteckt.. Schalter und Taster auf jedenfall nicht mehr betätigen, bis du die Pins richtig drin hast.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?