TDI 74kW Variant Ocean kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI 74kW Variant Ocean kaufen?

      Hallihallo!

      Also zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen - bin zwar schon seit längerem angemeldet, aber jetzt wird's wahrscheinlich ein G4 und daher werde ich jetzt wohl endlich aktiv in diesem Forum.
      Ich bin 22 Jahre jung und lebe im Rhein-Main-Gebiet mit meiner besseren Hälfte zusammen.
      Beruflich bin ich seit Januar Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in Offenbach.

      Derzeit fahre ich einen G3 Variant Joker mit 81 kW und knapp 220tkm auf der Uhr.

      Nun überlegen wir, uns einen etwas neueren Golf zu holen.
      In Aussicht hätten wir da momentan folgendes Angebot:

      Golf IV Variant 'Ocean', indigoblau
      - 74 kW
      - 99.300 km
      - Climatronic
      - Winterpaket
      - Kopfairbags
      - graue Innenausstattung
      - scheckheftgepflegt
      - Zahnriemen wurde bei 90200km gewechselt

      - außer ein paar kleineren Macken im Lack (Beifahrerseite, kleine Steinschläge Motorhaube) sieht er noch ziemlich gut aus

      - Dekra-Siegel und Gebrauchtwagengarantie für 1 Jahr (sprich vom Händler)

      - Kostenpunkt: 9.500,-

      Halten soll er ca. zwei bis drei Jahre bei ungefähr 40 tkm/Jahr.
      Meint ihr, wir würden damit etwas falsch machen?
      Sind über Tipps und Infos, aus was man noch achten sollte, sehr erfreut.

      Ansonsten nochmal ein freundliches Hallo an alle!

    • Also ich würde mal behaupten, der 74 KW Diesel ist recht standhaft, der hält also seine 200 TKM auf jeden Fall (Wartung etc. natürlich vorausgesetzt) ;)

      Aber der Preis von 9500 € ist doch recht happig würde ich mal so sagen, oder?

      Also mein, gut ausgestatteter, Bora Variant hat beim Händler keine 7000 € mehr gebracht, bei einer Laufleistung von 125 TKM und Bj. 2000

    • Also die EZ war im Mai 2003.
      Joa, dass dir der Händler nachher weniger gibt als er vom Käufer nachher verlangt ist schon klar - davon lebt er ja schließlich ;)

    • Also ich würde sagen hört sich nicht schlecht an. Wenn es ein 2003er in gutem Zustand ist, sollte der Preis in Ordnung gehen. (Autobudget.de - 13.500 / Dat: 7800) Wenn man sich dann in der Mitte trifft sollte es wohl irgendwie hinhauen :)

      Worauf du aber meiner Meinung nach acht geben solltest ist, ob das Getrieb noch gut schaltet und die Kupplung in Ordnung ist. Der Motor sollte kein Problem darstellen.

      Zu Bedenken ist zudem noch, dass es derzeit auch günstig neue Autos gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmc_2002 ()

    • Also geschaltet hat er natürlich zehn mal besser als meiner jetziger 3er mit 220tkm auf der Uhr...
      Selbst der erste ging "sahnig" rein ;)

    • Sacht ma, was gibt's denn da nun genau für ein Problem mit der Kupplung?
      Ich mein, ich bin den zwar probegefahren und habe dabei nichts bemerkt. Aber das Problem soll wohl nur in hohen Gängen unter Volllast auftreten, was ich nun nicht explizit getestet hatte...
      Könnt ihr mir dazu was sagen?
      Ist das MKB-abhängig?