sporadische Aussetzer Zylinder 3+4, Lambdasonde, höher Verbrauch, schlechte Beschleunigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • sporadische Aussetzer Zylinder 3+4, Lambdasonde, höher Verbrauch, schlechte Beschleunigung

      Hallo,

      habe Golf IV, 2.0, Automatik.

      Mein Problem:

      schlechte Beschleunigung, höher Spritverbrauch, kaltes Fahrzeug stottert, Zündfehler, sporadische Zündaussetzer in Zylindern 3 und 4, sporadische Aussetzer in der Lambdasonde.

      durchgeführte Arbeiten:

      Ölwechsel, alle Filter gewechselt, Drosselklappe gesäubert, neue Zündkerzen und Zündkabel, Lambdasonde ausgewechselt.
      Es ist aber nicht besser geworden.
      Das nächste was ich auswechseln wollte, wäre die Zündspüle.
      Allerdings sollen die Zyl. 1 & 4 und 2& 3 an jeweils einer Spule hängen, so daß in meinem Fall es keine Veränderungen bringen könnte.

      Hat jemand vielleicht eine Ahnung voran es noch liegen könnte ?

      Vielen Dank schon mal

      Gruß Franz

    • Was sagt der Luftmassenmesser?

      Sowas in der art hatte ich mal bei meinem Passat VR6 da war dann die zündanlage im Ar.....

      Hast du eine möglichkeit das Steuergerät aus zu lesen?

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • RE: sporadische Aussetzer Zylinder 3+4, Lambdasonde, höher Verbrauch, schlechte Beschleunigung

      Hallo franzbe,

      laß mal die Kontakte der Lambdasonden-Stecker checken. War bei mir das Problem da diese gerne oxidieren und so zu sporadischen Fehlern führen. Hab sie bei meinem Freundlichen tauschen lassen, (ca. 45,-€)
      seit dem sind meine Probleme beseitigt.

      Gruß Greg