Wieviel Spurverbreiterung beim individual???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieviel Spurverbreiterung beim individual???

      Moin moin.

      Ich möchte bei mir am Golf V Spurplatten drauf machen lassen, hab aber keine Ahnung wieviel "normal" oder "sinvoll" ist. Also man sollte es schon sehen. Ich habe die "Charleston" Felgen vom individual. Einpresstive weis ich jetzt nicht. Weis nur das 225 Reifen drauf sind und es halt 18 Zöller sind ;)

      10mm 20mm? Pro Seite?

      MfG,

      2.0 TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • also mit 5mm vorne pro seite und 10mm hinten pro Seite kannste nix falsch machen

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Also ich hab mal nachgeschaut. *peinlich genug das ich net mal die wichtigsten Daten von meinem Schatz weis* :D

      225/40 ZR 18

      Also ET 40 denk ich mal.
      Is da echt nicht mehr als 5 mm pro Seite drin?
      Ich würd ja am liebsten rundrum 10 mm pro Seite machen. Sie man das so arg bei par mm?

      Habt ihr Erfahrung damit? Vlt bilder mit 5 mm pro Seite oder gar 10.

      Thx,

      2.0 TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • lol 40 ist der Reifenquerschnitt nicht die ET... Also ET30 vorne geht auf keinen Fall ohne Karosseriearbeiten... Also laut google haben die Felgen eine ET 51 d.h. 10mm rundrum müssten passen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fAsT ()

    • was bedeutet jetzt ET 30 z.B. für mich? wie weis man dadurch wieviel spiel ich noch hab bis zur Radhausaussenkannte *von der die Felge ja verdeckt sein muss*?

      Andere Frage wäre, ab wieviel Spurverbreiterung ist es schädlich fürs Auto?

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • RE: Wieviel Spurverbreiterung beim individual???

      Natürlich kannste auch 10mm pro seite rundrum gehen aber meiner meinung nach sollte die HA breiter sein

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Soo, also ich weis ja nicht was so üblich ist. Macht man an der Hinterachse Mehr als an der Vorderachse? Kann man an der Lenkachse *also vorne* überhaupt so einfach breiter machen oder beeinflusst das die Lenkbewegung und so dann?
      Ich hab ja bis jetzt keine Ahnung aber 10 mm pro Seite wenn ginge ohne das es schädlich ist fürs Auto wär schon was feines denk ich mal.
      Ich mach auch Fotos sobald ich das verbaut hab.
      Wär schön wenn ihr noch par Impressionen oder Bilder hier rein stellt ;)

      Thx,

      2.0 TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • das Problem mit Vorder bzw Hinterachse ist das wennste es beides gleich hast dann sind die vorderen beiden Räder etwas weiter außen als die hinteren Beiden.... Von einer Beeinflussung der Lenkbewegung hab ich bei der Kombination die du vor hast noch nix gehört.
      das mag jetzt nicht das ideale Bild für dich sein aber so sieht eine 8x18 Felge mit Vorne ET45 und Hinten ET40 ( 5mm Spurplatte ) aus... Reifen ist zur Info wie du 225/40 18 . Du musst aber bedenken das deine Felgen nur 7,5x18 haben

      BILD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fAsT ()

    • ich habe hinten 30 mm (achse)drauf ist max ohne karosseriearbeiten... bei den charlston... vorne keine drauf aber vorne ist auch nicht so viel platz wie hinten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Splinto ()

    • hmm aus meiner Rechnung ergibt sich...wenn ich beide Achsen um die gleiche Breite veränder und die beiden vorderen dann weiter aussen sind....das sie jetzt auch schon weiter aussen sind. Wusst ich gar nicht.

      Es sollte halt ohne Karrosseriearbeiten gehen. Also nix ziehen oder so.
      Und es sollte nix dabei *kaputt* gehen auf dauer. Aber ich denke bei 2 cm gesamt sollte das ok sein. Es muss halt gut aussehen.
      Nich so prollohaft breit. Was bedeutet dann das 7.5 bei mir in den Maß Angaben? Breit der Felgen oder wie? Was ist das für ne Maßeinheit?

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Also gehen beim individual mit den charleston 30mm pro seite? *huch* sorry ;)

      Und vorne gehen dann wieviel? ca? ;)

      Muss ja ungefähr ne Vorstellung haben wenn ich beim "Tuner" antanze. Damit der mir net jeden mist erzählen kann ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()