Querlenker Gummis einfach wechseln?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Querlenker Gummis einfach wechseln?

      Hey!

      Ich habe gehört das man die Gummis von den Querlenkern auch einzeln tauschen kann ohne dan ganzen Querlenker?
      Stimmt das und was brauche ich alles dazu wenn von vw?

      Grüße

      Marc

    • Hallo Ludacoholic

      Ich habe bei meinem Golf IV auch vor ein paar Tagen diese Gummilager ausgewechselt, hab aber die vom AUDI TT Quattro 1.8T mit 225PS genommen weil diese voll mit Gummi gegossen sind und die vom Golf IV nur zur hälfte.

      Die Material Nr. ist 8N0 - 407 - 181 - B

      Das Gummilager wurden an einem Golf IV V6 4Motion Bj. 18.10.2002 und Mj. 2003 verbaut.

      Du mußt bei VW nachfragen ob die Gummilager beim 2WD und 4WD gleich sind.

      Du brauchst nur die 2 Gummilager von VW, eine Hebebühne(einfacher) oder Grube, eine Hydrauliche Handpresse zum ein und aus pressen des alten und neuen Gummilager (kann aber auch beim freundlichen gemacht werden), Ringschlüssel und einen Ratschkasten.

      Aus- und Einbau der Fahrerseite:

      1. Felge demontieren.
      2. Stabi vom Querlenker lösen.
      3. Die 3 Schrauben vom Traggelenk mit WD40 einsprühen und demontieren
      4. Die Mutter (WD40 einsprühen) der senkrechten Schraube mit einem Ringschlüssel (18 oder 19) kontern und die Schraube mit einer Ratsche (18 oder 19) demontieren.
      5. Die waagerechte Schraube mit der Ratsche (18 oder 19) demontieren.
      6. Das Traggelenk aus dem Querlenkerziehen und den Querlenker nach unten drücken.
      7. Den Querlenken jetzt aus dem Motorträger ziehen.
      8. Das alte Gummilager auspressen (Vorsicht auspressen von der abgerundeten Seite) und das neue Gummilager (ein wenig fetten)einpressen (Vorsicht einpressen von der abgerundeten Seite).
      9. Der Querlenker in der umgekehrten Reihenfolge montieren.

      Aus- und Einbau Beifahrerseite:

      Wie bei der Fahrerseite nur müssen vorher die 4 Schrauben vom Motorträger gelöst werden aber nur soweit damit man die waagerechte Schrauben vom Querlenker herrausziehen kann.

      Ich hoffe hiermit kommst du weiter.
      Wenn noch fragen sind einfach stellen.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

    • Hallo Marc

      Ich muß wissen wie der vom 1,4er ausschaut bzw. frag mal beim freundlichen nach ob diese Gummilager gleich ist zwischen 1.4er und V6 4Motion.

      Daten vom Gummilager AUDI TT 1.8T Quattro 225PS:

      Durchmesser ist 60mm
      Außenring (silber farbig) hat eine höhe von 23,8mm
      Innenbuchse hat eine höhe von 41mm

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf IV V6 ()