OBD - Welches Kabel?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • OBD - Welches Kabel?

      Huhu Leuts!

      Ich weiss, es gibt schon 1000e Threads über dieses Thema, aber da ich jetzt doch mal vor hatte mir ein Kabel zuzulegen und ich einfach gar nicht mehr durchblicke mit OBD, OBD2, KL, KKL, CAN brauch ich mal eure Hilfe.

      Also das hab ich:
      Golf IV Bj 08/01

      Das will ich:
      - Fehlerspeicher auslesen / löschen
      - Evtl. mal sowas wie einen Schlüssel anlernen, GRA freischalten...

      Reicht z.B. dieses Kabel: KLICK

      Ich hab gelesen, dass das Problem wohl häufig billige Optokoppler Lösungen sind, aber bei dem Kabel steht ja auch, dass es das nicht ist. Was meint ihr?

      Danke schonmal,
      VipViper2000

    • das kabel reicht wenn es die angaben erfüllt

      bin aber bei solchen preisen etwas skeptisch denn wenn es so qualitativ so gut sein soll warum sind dann andere interface´s so teuer

      also ich bleibe da lieber bei vag com denn wenn ich da ein problem mit habe kann ich rund um die uhr mit hilfe rechnen.

      was der ebay verkäufer wahrscheinlich nicht mit bieten kann oder will

      anderenfalls lass das interface gut sein was bringt es dir wenn die software die mit dabei ist, müll ist, dann kannst du nur mit der nicht mehr weiter entwickelnden software 311 von vagcom arbeiten die dann irgendwann logischerweise an ihre grenzen trifft. da die jungs von vagcom aufgrund der softwarepirraterie jetzt den registrationsschlüssel in die hardware (interface)integrieren und nur für die gibt es auf der homepage die neuesten downloads zum sofort herunterladen und anwenden.

      die vagcom version 311 ist auch downloadbar muss aber mit einen lizenzschlüssel freigeschalten werden damit die 100%ig funktioniert und der kostet auch einen stolzen betrag so das man im nachhinein vielleicht mit der etwas teueren variante billiger wegkommen würde.

      gruß bernd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd# ()

    • HI..

      Also ich hab mir mein Kabel selbst gebaut..keine Optokoppler, sondern ein ISO-Treiber IC :)
      inkl.hochwertigem Kabel mit OBD-Stecker und Anschlusskabel zum Rechner knapp 30€..

      Mit VAG-Com 3.11 bin ich recht zufrieden.. man kann sich die Codes aus der 4er und die Labelfiles aus der 6er reinbasteln :) Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme.. auch VDS-Pro funktioniert einwandfrei :)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?