EBC Bremsbeläge

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • EBC Bremsbeläge

      Hallo

      habe vor mir mal die EBC Bremsbeläge zu verbauen. leider gibt es viele verschiedene Varianten. Green Suff Red..., Black... , was meint ihr was ist da am besten? welche vor und nachteile haben die Beläge, leider habe ich dafür noch keine genaue Auskunft erhalten nur das die Temperaturbeständigkeit anders ist.

      Ist der höhere Preis gerechtfertigt gegenüber der Serienbeläge?

      Währe für ein paar Infos dankbar

      MFG

    • Hi,

      also ich hab die green stuff an der VA verbaut (leider gibt's die für die HA für meinen 1.6er nicht)...
      bin sehr zufrieden damit: deutlich weniger bremsstaubbildung und die bremsleistung hat sich auch verbessert, is kräftiger und nicht mehr so "schwammig" :)

    • Also ich fahre die Green Stuff in Verbindung mit Zimmermann BS, habe die Green Stuff wegen meinen polierten Felgen genommen, kaum Bremsstaub, super Bremsleistung, trocken sowie nass..
      Kann ich nur empfehlen...

    • Hi, ich fahre die green Stuff jetzt seit mehr als zwei Monaten rund um an meinem Golf. Nutze dabei Brembo scheiben. Kann mich nicht beklagen, die packen jetzt schon ne ganze ecke besser als die orginalen.

      @Role

      Es gibt sehr wohl greenstuff beläge für die hinteren scheiben. Ich denke du hast doch sicher auch nur die 230 Scheiben hinten drauf oder ?

      Zu den anderen Belägen red black usw. kann ich nichts sagen. Nur weiß ich das es die red stuff nicht für jedes Modell zugelassen sind ( Solltest du unbedingt drauf achten) Die Black würde ich nicht nehmen, da sie eigendlich das selbe sind wie normale beläge. Sollen angeblich nur weniger bremsstaub produzieren. Die red stuff denke ich werden dann auch schon wieder zu heftig sein und sich zu schnell runterschrubben. Daher denke ich sind die green Stuff die optimalsten für den normalen Straßen einsatz. (Wenn du natürlich Nordschleife oder so fährst würde ich die Red oder sogar yellow oder blue nehmen)
      Soll auch demnächt passende Bremsscheiben von ebc geben. Haben aber soweit ich weiß noch keine zulassung.


      Mfg
      Christian

    • Original von SilverGolfIV
      @Role

      Es gibt sehr wohl greenstuff beläge für die hinteren scheiben. Ich denke du hast doch sicher auch nur die 230 Scheiben hinten drauf oder ?


      ja, hab ich... und das nächste mal besorg ich mir mein zubehör wieder selber - der händler meines vertrauens meinte, es gäbe sie nur für die VA und ich hab's ihm geglaubt... ?(
      nur schade, dass sich die beläge hinten so langsam abfahren... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Role ()

    • Also die GreenStuff sind mit StVo ?

      Und wie sieht es bei den Belägen mit der Verschleißanzeige aus?
      Gibts die Beläge den überhaupt mit der Anzeige?
      Habe keine Lust 80€ zu investieren und dann haben die keine Bremsenverschleißanzeige dran :D

      Wenn ich die in Verbindung mit normalen ATE Bremsscheiben hinten und vorne Gelochte ATE Scheiben drauf mache, müsste das doch eigentlich gut kommen?! ?(
      Weil hinten auch Gelochte Sheiben zu machen finde ich blödsinn, weil hinten hast du ja kaum Bremskraft.
      Hinten gelochte Scheiben wäre halt nur was zur Optik, kostet aber halt auch!

      The Kings of Kings ;)
    • Hallo

      mich würde noch intressieren wie es mit dem Verschleis der Beläge ausschaut? Sind die schneller herunten als die Originalen oder halten sie sogar länger? Wie geht es da der Bremsscheibe? geht die auch schneller hops?

      MFG

    • Hallo

      so hab jetzt alles verbaut bin bis jetzt ca. 50 km gefahren, denke mal das die Beläge für das das sie noch nicht richtig eingefahren sind ziemlich gut zupacken. Was mich stutzig macht ist das die Scheiben auf der Beifahrerseite die Löcher nach vorne geneigt haben und auf der Fahrerseite genau in die
      Gegenrichtung? Ein bekannter von mir hat gleich gemeint, das es bei den gelochten Scheiben immer ne linke und rechte Seite der Bremsscheiben gibt ? stimmt das ? ich hoffe das ihr versteht was ich meine villeicht hilft das weiter


      Beifahrerseite : . Fahrerseite: .
      . .
      . .

      ist das normal bei den Zimmermannscheiben ? ist vor allem hinten und vorne so ?

      Währe dankbar wenn jemand sich hier kurz äußern könnte


      MFG

    • Hallo

      na ja drum frag ich ja


      meine nur wegen den Löchern auf der einen Seite wenn man die Anordnung ansieht schaut es aus wie ne Schaufel auf der anderen Seite wie wie ne gegengesetzte Anordnung der Löcher. Hoffe das ihr versteht was ich meine :-/


      hab mich jetzt nur gewundert und wollte fragen wie das bei eueren Zimmermanns is ?

      MFG

    • geh das mit den Rissen soll doch angeblich nur bei einer Fehlerhaften Serie passiert sein. Bisher soll es keine Probs mehr geben damit! Hab ja eh Garantie drauf sobald sich da risse Bilden kann sich der Händler da was einfallen lassen.

      Also sind die Löcher auf jeder Seite gleich bei den Zimmermännern oder wie ? also kein Unterschied links und rechts

      MFG