Nageln beim Golf variant IV 1.9 TDI, Baujahr 2000, 85 kW, 120 Tkm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nageln beim Golf variant IV 1.9 TDI, Baujahr 2000, 85 kW, 120 Tkm

      Hallo,
      vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Mein Golf fing vor kurzem an zu nageln. Mittlerweile ist das Geräusch recht laut. Die Frequenz ändert sich mit der Motordrehzahl. Temperatur hat keinen Einfluss auf das Geräusch. Es hört sich nach einem mechanischen Problem im Zylinderkopf an. Ich haben den Wagen zu einem Motoreninstandsetzer gebracht. Der konnte bislang die Ursache jedoch nicht identifizieren.
      Der Mechaniker hat den Ventildeckel entfernt, um sich den Ventiltrieb anzuschauen, konnte jedoch nichts weiter festestellen. Daraufhin hat er die Glühkerzen entfernt und den Verbennungsraum endoskopiert. Auch hier scheint alles in Ordnung zu sein.
      Hat jemand vielleicht eine Idee was das sein könnte. Können defekte Düseneinheiten oder Hydrostößel solche Geräusche verursachen.

      Bin für jeden Rat dankbar!

    • RE: Nageln beim Golf variant IV 1.9 TDI, Baujahr 2000, 85 kW, 120 Tkm

      Hi,

      könnte eventuell ein defektes Pleuellager sein, hatte ich schonmal in nem anderen Forum gelesen.
      Auf jeden Fall solltest du dein Auto wenn möglich nur noch zu ner fähigen Werkstatt bewegen, das könnte sonst teuer werden!

      Wird das Nageln bei zunehmender Motortemperatur lauter?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dRocket29 ()

    • Ok, das sollte dich jetzt allerdings nicht davon abhalten trotzdem schnellstmöglich eine Werkstatt aufzusuchen.

      Sach ma Bescheid, sobald der Fehler gefunden wurde.

      Bis denn