H&R Federn 30-35mm mit 18"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Federn 30-35mm mit 18"

      Hi leute, ich habe mir gestern 18"Felgen gekauft mit 225 40 Gummies.

      Auf meinem Serienfahrwerk (stink normales Komfortlinefahrwerk) sehen die Felgen natürlich etwas hoch aus, wie ein Tourag ;)

      Ich möchte mir jetzt Federn einbauen lassen, so 30mm, habe gehört die von H&R sind die komfortabelsten, stimmt das? Und muss ich danach irgendwas bördeln, ziehen, ausschneiden? Hinten habe ich nur Spurplatten von 5mm.

      DAnke

    • Hallo GolfVDSGTDI,

      ich habe die selbe Kombination wie du. Sprich Serienfahrwerk und 18 Zölller mit 225/40 Gummies. Ich habe aber bereits Federn von H&R drinne. Ich bin mir gerade aber net ganz sicher, aber es sind glaube ich 35mm Federn. Ich bin vollkommen zu frieden. Sportlich hart aber nicht zu übertrieben. Musst nur mal gucken wie weit das Auto runterkommt, wenn du es voll beladen hast. Nicht das die Räder dann schleifen am Radkasten, da du auch noch Spurplatten hinten hast.
      Mit H&R kannste nix falsch machen. Musst nur mal gucken welche Federn du ohne auftretende Probleme einbauen kannst.

      Gruß Bart

    • ich hab da mal bei H&R geschaut, die haben soweit ich weiß nur 1paar federn für meinen Golf, entweder 30-35 mm oder 45-50mm...
      machen denn die federn probleme bei dir?? ist er mit 35mm tief, sieht man das mit den 18"ern?
      ist der komfortverlust groß im gegensatz zu dem originalfahrwerk?

    • also ich selber habe auch genau diese Kombination.... Vom Komfort her bin ich voll und ganz zufrieden. Im nachhinein hätte ich mir aber lieber die 50mm von H&R gekauft. Ob du an der karosserie was amchen musst kommt auf deine ET an . ICh habe vorne ET 45 und hinten 40 da gibts dann keine Probleme

    • also mein auto ist jetzt beim tuner, morgen ist es fertig!!

      ich habe vorne 225/40/18 ET 45, habe mir das H&R 35mm bestellt, hinten rum habe ich die gleiche dimension, allerdings noch zusätzlich 5mm spurplatten drin, meinst du ich muss irgendwie was bördeln oder ausschneiden an der karosse???

      habe das stink normale vw fahrwerk drin, also nich nicht mal das sportfahrwerk, jetzt kommen halt nur die H&R federn dazu..

      hoffe das ich garnix machen muss an der karosse und fast genau so guten komfort habe wie bisher ;)

    • wie ich das immer liebe ;) wirst seeeeeeeeeeeehr wahrscheinlich nix machen müssen ;)

      kann denn keiner schreiben: heeeeeeey mach dir keinen kopf, da wirst du noch ein fussballfeld drunter kriegen ;)

      der tuner meinte auch, wirst waaaaahrscheinlich nxi machen müssen, kann mir das irgendwie net ganz vorstellen wenn der 3-4cm tiefer kommt dass der dann nicht anschlägt oder so...mhhh, aber wir haben ja hier im forum paar leutz die solche dimensionenen drunter haben..

      ich berichte morgen!

    • Hallo,

      ich denke auch net das du da was machen musst. Keine Sorge. Wenn schon dein Tuner sowas sagt, solltest du ihm das gut und gerne glauben. Auserdem kann auch sein das das Auto gar nicht so weit runter kommt. Vorne warscheinlich eher noch als hinten wegem dem Motor. Kommt auch auch darauf an was du für einen Motor drinn hast.
      Mach dir da keinen Kobb^^. Wird schon schick aussehen. Lieber erstmal rantasten, als gleich die Reifenteile aus dem Radkasten kratzten zu müssen. Viel Spass noch mit deinem GOLF V.

      Gruß Bart

    • Hey
      dann sage ich es jetzt einfach mal :)
      Mach dir einfach keine Sorgen :)

      Ich habe selber einen Golf IV Mit 225/40 R18 und habe den Eibach Pro Kit sprich Eibach 30mm Federn. Das war der 1. Schritt und alles passte wunderbar.
      Ich habe mich extra mit meinem Tuner unterhalten und der sagte mir erstmal tieferlegen und wenn das fertig ist sehen wir mal was noch für Spurplatten draufpassen damit wir nicht alles aufeinmal einbauen und nix passt.....
      Als er dann tiefer war konnte ich das maximale also hinten 20ger und vorhne 10ner Spurtplatten draufmachen lassen
      OHNE zu bördeln oder sonst etwas .... alles passt 100%tig und wurde vom Tüv abgenommen :)
      Also mach dir einfach mal keine Sorgen :)

      MFG

    • Glückwunsch auch von mir. Ich habe 8x18 vorne und 9x18 hinten, mit 35mm Federn von H&R habe ich den kleinen, dem Boden etwas näher gebracht. Für den Einstieg auch wirklich nihct schlecht, nur hätte ich, wenn ich wieder die Situation hätte, etwas Geld gespart und ein richtiges Fahrwerk gekauft. Die Dämpfer leiden doch erhelblich durch die "neuen" Federn und waren schon nach kurzer Zeit platt. Bei mir kommt nächsten Monat ein Gewindefahrwerk rein und das wird dann nochmal ca.2cm tiefer! Das passt aber auch ohne Probleme und wird 100%ig sportlicher und langlebiger. Die Federn fand ich jetzt nicht so berauschend.

      Gruß
      Robert