Problem mit Türschloss Fahrerseite

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Türschloss Fahrerseite

      Hi,
      ich hab ein Problem mit meinem Türschloss auf der Fahrerseite. Ich muss dazu sagen, dass ich eine originale ZV habe, allerdings ohne FFB.
      Ich kann die Tür zwar noch mit dem Schlüssel öffnen, wobei sich der Schlüssel aber weiter drehen lässt als sonst.
      Wenn ich die Tür aber zuschließen will, klemmt das Schloss und ich kann den Schlüssel nicht rumdrehen. Jetzt muss ich immer ums Auto rennen und von der Beifahrerseite abschließen.
      Ich habe gestern die Innenverkleidung von der Tür abgebaut, um so eine Nachrüst FFB einzubauen und musste dabei auch den Seilzug aus dem Innentürgriff aushängen. Kann es sein, dass dabei vielleicht irgendwas kaputt gegangen ist?

      Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    • Der Seilzug hat nix mit dem Schloss zu tun. Der dient nur für den Griff innen, sowie aussen.
      Hast Du sonst am schloss was verändert? ausgeschraubt und nicht wieder richtig zusammen gesetzt? Was anderes kann eigentlich nicht sein.
      Es sei denn, die Polen waren dran! ;)

    • Ich hab sonst nichts am Schloss verändert, ich hab ja nur die Türpappe abgebaut um an die Kabel hin zu kommen.
      Naja, dann werd ich wohl schon wieder ein neues Schloss brauchen, obwohl das jetzige erst 4 Monate verbaut ist. Beim letzten mal wars der Mikroschalter und jetzt das. X(
      Gibts da eigentlich Garantie auf solche Teile, weil das kann ja wohl nicht sein, dass das Schloss schon wieder hinüber ist. :rolleyes:

    • hab da auch ein komisches problem beim absperren. wenn ich absperre, egal ob per ffb oder mit dem schlüssel im schloß, sperrt die zv zwar zu (rote led geht an) aber aber die blinker blinken net und die alarmsirene mach auch kein mucks...erst wenn ich ein oder zwei mal auf die ffb drücke, klackt es nochmal in der tür und das blinken und das hupen kommt...? machmal gehts auch gleich beim ersten mal....da hat wohl auch so´n microschalter ne macke..nur welcher...und kann man den einfach tauschen..?