RH AO Phönix & RH AK Phönix

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RH AO Phönix & RH AK Phönix

      Hey Jungs

      hab hier einen Felgenkatalog vor mir liegen und hab mir die RH Phönix ausgeschaut :)) so nun eine von meinen 10000 Fragen ...

      Was sind genau die unterschiede zwischen den RH AO Phönix und den RH AK Phönix ???
      Hat die AO irgendwie breitere Speichen oder so ?
      Oder ist die eine nur einfach hochglanzpoliert und die andere net ??? Klärt mich mal auf bitte.
      Vielleicht mit Foto an nem Golf *g*

      So nächste Frage ... mein Automensch kann mir die RH AO Phönix in 8,5 x 18 für Stück 174€ besorgen ... guter Preis oder nicht?

      Nun ne Reifen frage ..
      Mein Automensch hat mir Pirelli P Zero Nero in 225/40 R18 vorgeschlagen ... der reifen hätte ne super laufleistung und bla bla bla .. kosten soll er 200€ / Stück ... was ist dazu zusagen ?
      Ich fahre 30.000 km im jahr also brauch ich nen reifen der nicht nach 10.000km den geist aufgibt.

      Und zum schluss noch ... soll ich wirklich 225 er reifen und 18" er fahren mit meinen 90 Dieselpferdchen ? Oder zieht mich dann ne Freundin von mir mit ihrem 45PS Corsa ab ??

      Hoffe ihr könnt mir helfen :)

      Gruß aNNa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aNNa ()

    • also ich würde die dunlop sp 9000 sport als 215 drauf machen, wie ich dir schon gesagt hab...

      bin super zufrieden damit und du weisst ja wie gut die noch nach 2 jahren sind...

      ich würd das mal alles zusammen rechnen und dann bei ebay vergleichen .. und ihn mal fragen was er für anbau und auswuchten usw nimmt....


      ach und wegen dem AK AO, ich glaube die eine ist 2 tlg (also billiger *g*) und der holm ist nicht hochglanz poliert und die andere ist halt 3 tlg und der holm ist hochglanz poliert, aber welche welche ist weiss ich jetzt net so genau... muss ich mal nach schauen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R32-FaN ()

    • Ich brauch aber 225 reifen .. ich finde deine 215 schon zu klein auf deiner 8J felge ...
      Der Donlop reifen tut sich vom Preis doch auch nichts mit dem Pirelli.
      Und mein reifenmensch hat gesagt das die Donlop genausogut sind wie die pirelli blos das die nach ner zeit ein lauteres fahrgeräusch bekommen. Die Pirelli bleiben einfach leiser.

      Gruß aNNa

      P.S: Und bei E-B mag ich eigentlich keine Felgen/reifen kaufen ...

      Ja dann wird die AK die 3 teilige sein ... aber ich muss wissen ob die AO dickere Speichen hat oder nicht ... weil das schaut in meinem katalog so aus ... ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aNNa ()

    • Hallo,

      der Unterschied zwischen den Felgen ist das die AO eine einteilige Felge ist und die AK ist eine mehrteilige Felge, aber auch bedeutend teuerer. Von den Pirelli würde ich auch abstandnehmen und mir den Dunlop holen. Der Preis für die AO ist schon ganz ok.
      Schau mal Ebay dort ist einer der RH Felgen mit Bereifung nach Wunsch verkauft, der heist glaube ich MBALURAD.
      Schau auch mal unter wheelmachine.de dort bekommst du auch geholfen, da kannst du auch die Felgen auf dein Wunschfahrzeug montieren.

      Gruß Golf 001

      Gruß Golf 001

    • R32-fan:
      215 auf ner 8x18 felge? is das überhaupt fürn Golf zu gelassen?
      bei 17 Zoll ist es, hatte doch GC

      und 215 auf ner 18 Zoll felge ist klein!!
      und zur info: unser chefe hat 19er le mans auf seinem 90PS tdi

      @anna:
      conti ist auch recht gut, vorallem der csc 2
      hab gehört, dass der SP 9000 recht weich in der mischung is und für deine 30.000km verschleißen würd, kann aber auch am fahrer liegen
      ich würd mir ein paar angebote einholen, von i-net reifenhändlern und in deiner nähe

      denke net dass die speichen unterschiedlich sind, bzw. unterschliedlich dick sind, denke is optische täuschung


      die bilder:
      1 teilig: AO

      2teilig: RAK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

    • Original von Lukas
      R32-fan:
      215 auf ner 8x18 felge? is das überhaupt fürn Golf zu gelassen?


      Der fährt keinen Golf... ;) Er fährt die "Konkurrenz" (wenn man das überhaupt so nennen kann) :P
    • Original von Schipp
      Original von Lukas
      R32-fan:
      215 auf ner 8x18 felge? is das überhaupt fürn Golf zu gelassen?


      Der fährt keinen Golf... ;) Er fährt die "Konkurrenz" (wenn man das überhaupt so nennen kann) :P


      ach, den Astra C 8)
    • Und Cheffe hat auch keine BBS LeMans sondern Rial Daytona Race 8)

      PS: Immer wieder Michelin Sport Y , kosten auch nur noch 197 Euro bei Reifendirekt.

      Die halten auf jeden Fall - kannst ja die anderen JubiFelgen Fahrer fragen. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von DerAlex
      Und Cheffe hat auch keine BBS LeMans sondern Rial Daytona Race 8)

      Is aber BBS Le Mans Optik! ich weiß dass Nici die Rial hat :O
      PS: Immer wieder Michelin Sport Y , kosten auch nur noch 197 Euro bei Reifendirekt.

      die Dunlops kosten: 229,10, CSC2: 202,40
      die michelin sport: 235,60 (ZR)

      Die halten auf jeden Fall - kannst ja die anderen JubiFelgen Fahrer fragen. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

    • Bender hat den CSC2 und fährt ziemlich viel. Der hat die im Sommer draufgemacht und die Reifen sind vorn mittlerweile ziemlich platt sagte er. Liegt vielleicht auch an seinem Fahrstil, wer weiß. Schlimmer als LilClue kann er net fahren :D Wenn der auf seinen Michelins noch Profil hat dann sollten die gut sein (nicht ganz ernst nehmen den Vergleich).



      Und wenn Du weißt dass er Daytona Race fährt, warum schreibst Du dann Le Mans ?(

    • Original von Lukas
      Original von Schipp
      Original von Lukas
      R32-fan:
      215 auf ner 8x18 felge? is das überhaupt fürn Golf zu gelassen?


      Der fährt keinen Golf... ;) Er fährt die "Konkurrenz" (wenn man das überhaupt so nennen kann) :P


      ach, den Astra C 8)



      nee den astra c bzw h gibts noch nicht *gggg*

      fahr nen astra g :p

      und konkurrenz bin immer für golf :]
    • Original von R32-FaN
      Original von Lukas
      Original von Schipp
      Original von Lukas
      R32-fan:
      215 auf ner 8x18 felge? is das überhaupt fürn Golf zu gelassen?


      Der fährt keinen Golf... ;) Er fährt die "Konkurrenz" (wenn man das überhaupt so nennen kann) :P


      ach, den Astra C 8)



      nee den astra c bzw h gibts noch nicht *gggg*

      fahr nen astra g :p

      und konkurrenz bin immer für golf :]


      sehr witzig, aber lach du nur auf meine kosten :D:D wer zu letzt lacht, lacht am besten

      bin bei den modellen bei (P)Opel net so fit
    • Also ob ich jetzt die Donlop nehm oder die pirelli da hat mein händler gesagt das´ egal kosten beide 200€ Contis hab ich im moment drauf und die sind schon echt lange drauf ... ka wie lang genau.

      Naja ich hab jetzt 205er auf 16" meint ihr ich bekomm ne kriese wenn ich auf 18" mit 225 umsteig?? hab da irgendwie n bisschen angst vor ..

      @ Denny ( r32-Fan) da sagen wir mal nichts zu ...
      mein wagen zieht deinen doch sogar in standgas ab :P;):P

      Gruß aNNa

    • @ Lukas

      Warum soll das nicht zugelassen sein ??? Fahre ja selber auf 8,5 mal 18 nen 215/40 R18....

      @ anna

      Naja, Felgengröße ( 8*18 ) und Reifengröße ( 225/40 ) steht ja fest...., ist halt nur die Frage welche Reifenmarke.
      Ich fahre den Falken FK 451 in 18 Zoll, allerdings in 215 und 245 und bin damit s e h r zufrieden !

      Gut finde ich noch :
      NOKIAN NRZi (mein Favorit in der Größe)
      Goodyear F1
      Dunlop SP Sport 9000
      Conti SP2


      MfG Stefan
      Pirelli PZ Sero Nero

      MfG Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von understatement ()