Heckschürze lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckschürze lackieren

      Hallo,

      Wie teuer ist die Lackierung der original Golf V Heckschürze in Black Magic Perleffekt? Kann der Lack auf diesem Kunststoff überhaupt halten? Hat vielleicht jemand Bilder von einer original lackierten G5 Heckschürze?
      Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir das kurz sagen könntet!

      Gruß

    • Bei eBay gibts die ab und zu neu kaufen, schon lackiert für 150€

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • @fAsT:

      Kannst du mir sagen, wieviel du dafür gezahlt hast?!

      @all:

      Oder hat hier noch jemand einfach die original Heckschürze lackieren lassen?! Kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der das machen möchte bzw. gemacht hat! Wie teuer ist das denn ungefähr?!?!?!?

      Gruß

    • also ich habe für die Lackierung des Heckansatzes 200,- gezahlt (Black-Magic), hab allerdings auch das hanze Auto hingebracht, da ich kein Bock zu abbauen hatte. Ist echt gut geworden, schön glatt...so wie es sein soll.

    • Also ich hab bei mir 150 für die Heckschürze und Frontlippe bezahlt (GTI-Schürze, hab ich aber selber demontiert und montiert), Seitenschweller haben 100 gekostet...

      MfG
      Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerMartin ()

    • Soooo,

      ich war jetzt mittlerweile bei 5 verschiedenen Lackierern. Ergebnis:

      Lackierer A: 170€
      Lackierer B: 250€
      Lackierer C: 250 - 300€
      Lackierer D: 120€ - 200€
      Lackierer E: geht nicht, da Lösungsmittel mit eingearbeitet!?!

      (Lackierer C war übrigens ne VW Werkstatt! :-))

      Aber viel interessanter war es von Lackierer E zu hören, dass man die original Heckschürze überhaupt nicht lackieren könne, da in dem Kunststoff Lösungsmittel (oder so ähnlich) mit eingearbeitet sind und daher der Lack nicht länger als 3 Monate halten würde!!! Kann mir das jemand erklären?! Bzw gibt es andere Erfahrungsberichte?! Wie lange habt ihr schon eure Heckschürze lackiert und wie sieht der Lack heute aus?! Bilder wären voll nett!!!

      Mit freundlichen Grüßen,

      Toby

    • Original von brabus747
      Soooo,

      ich war jetzt mittlerweile bei 5 verschiedenen Lackierern. Ergebnis:

      Lackierer A: 170€
      Lackierer B: 250€
      Lackierer C: 250 - 300€
      Lackierer D: 120€ - 200€
      Lackierer E: geht nicht, da Lösungsmittel mit eingearbeitet!?!

      (Lackierer C war übrigens ne VW Werkstatt! :-))

      Aber viel interessanter war es von Lackierer E zu hören, dass man die original Heckschürze überhaupt nicht lackieren könne, da in dem Kunststoff Lösungsmittel (oder so ähnlich) mit eingearbeitet sind und daher der Lack nicht länger als 3 Monate halten würde!!! Kann mir das jemand erklären?! Bzw gibt es andere Erfahrungsberichte?! Wie lange habt ihr schon eure Heckschürze lackiert und wie sieht der Lack heute aus?! Bilder wären voll nett!!!

      Mit freundlichen Grüßen,

      Toby



      Kann mir denn keiner helfen?!?!
    • also, hatte damals meinen original golf V heckansatz auch lackieren lassen. das geht super...

      schön mit silikonentferner behandeln, anschleifen, polyesterfüller drauf, glatt schleifen und dann lackieren.

      hatte damals (vor 2jahren) um die 150,- bezahlt