1,6 auf 1,8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey Jungs,

      was brauche ich alles neu, um auf 1,8 umzubauen?
      Weil der Unterschied ist ja nicht so groß...möchte den gleichen Motor wie Sharp Shooter (1,8 20V und dann evtl noch Chip) 8)8)8)8)8)8)

    • ja ja ja :D:D:D:D die suche ne :D:D:D:D bin ja nicht neu


      also speziel zu meinem thema habe ich nichts gefunden.

      hätte ja sein können, dass ich nur den motor tauschen brauch, wenn ich nur einen motor größer einbauen lasse....

      ist ja beim 1,4 zum 1,6er so

      heul :evil::evil::evil::evil::evil::evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von undercover ()

    • Man Undercover deine Ideen werden ja immer "ausgefallener"!
      Wenn du mehr Leistung willst die günstiger als ein neuer Motor samt benötigter Teile ist,dann mach mit dem 1.6er konventionelles Tuning also Chip...Krümmer...entsprechend zelligen Metallkat...(Abgasanlage hast du ja schon)...Nockenwellen etc.

      P.S Und du irrst dich etwas...so klein ist der Unterschied von 1.6 auf 1.8 nun auch wieder nicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von undercover
      hast du von 1,6 auf 1,8t umgebaut?
      wie viel hast du bezahlt?

      merkt man die mehr leistung deutlich?wie ist der sound?


      Ich habs über Beziehungen bekommen und noch Radläufe ziehen, Alarm und Bordcomputer einbauen lassen, da nützt dir mein Preis eh nix.

      Ob man die Mehrleistung merkt von 105 PS 1.6 16V auf 1.8T 180 - bin kein Fachmann, aber glaube schon :DNA KLAR MERKT MAN DAS, ab 2000 U/min geht die Post ab, da brauchste nicht mehr wie wild schalten und Drehzahlen suchen damit was passiert. Sound ist natürlich fein- Turbopfeifen ist saugeil :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matse ()

    • Also wenn schon Umbau, dann richtig > 1,8T

      Die Chipperei kannst du dir beim 1.8er Sauger auf jeden Fall sparen, das bringt rein gar nix. Beim Turbo hingegen bleibt noch ausreichend Spielraum für mehr Leistung.

      Aber wenn man Aufwand/Kosten bedenkt, da muss einfach zuviel getauscht werden :rolleyes:

    • Original von dRocket29
      Also wenn schon Umbau, dann richtig > 1,8T

      Die Chipperei kannst du dir beim 1.8er Sauger auf jeden Fall sparen, das bringt rein gar nix. Beim Turbo hingegen bleibt noch ausreichend Spielraum für mehr Leistung.

      Aber wenn man Aufwand/Kosten bedenkt, da muss einfach zuviel getauscht werden :rolleyes:[/quote

      Genau so siehts aus, außer du kommst günstig an die Teile ran und kennst einen Mechaniker der Langeweile hat und kein Geld braucht :D
    • Original von dRocket29
      Also wenn schon Umbau, dann richtig > 1,8T

      Die Chipperei kannst du dir beim 1.8er Sauger auf jeden Fall sparen, das bringt rein gar nix.


      Das sag mal nicht...30NM (19 PS) durch einen Chip beim 1.8 sind für einen Sauger schon nicht schlecht.Vergleich das mal mit dem 1.6er da sind mit Chip nur 10NM mehr drin oder dem 2.0 Sauger da sind nur 15NM mehr drin.Ich jedenfalls werde meinen 1.8er bald SKN anvertrauen und ihn Chippen lassen...dann bin ich auch bei ca. 150PS und fast soviel Drehmoment wie der 150PS 1.8T. =) Ein Bekannter hat seinen 1.8er schon bei SKN chippen lassen und die versprochene Leistung wurde laut Prüfstand sehr wohl erreicht und er ist sehr damit zufrieden...nun fährt ihm der 1.8T nicht mehr so schnell davon. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Da würde ich mal gerne wissen wie mann aus einem Sauger 19 PS holt.
      Wenn SKN das kann ist das ja cool nur wie geht das?

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von The_saint
      Da würde ich mal gerne wissen wie mann aus einem Sauger 19 PS holt.
      Wenn SKN das kann ist das ja cool nur wie geht das?

      Gehen kann das schon, nur die liegt die Leistungsteigerung nicht immer bei P(max)+19 PS, sondern meist sind irgendwo im mittleren Drehzahlband 19PS mehr (z.B. vorher bei 3000u/min 90 PS, danach 109PS), aber bei der max. Leistung weniger als 19PS. Nur erklärt einem das so halt kaum jmd. ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • RE: 1,6 auf 1,8

      Original von undercover
      Hey Jungs,

      was brauche ich alles neu, um auf 1,8 umzubauen?
      Weil der Unterschied ist ja nicht so groß...möchte den gleichen Motor wie Sharp Shooter (1,8 20V und dann evtl noch Chip) 8)8)8)8)8)8)


      Wolltest du dein Auto nicht nächstes Jahr sowieso verkaufen?
    • Original von SharpShooter
      Original von dRocket29
      Also wenn schon Umbau, dann richtig > 1,8T

      Die Chipperei kannst du dir beim 1.8er Sauger auf jeden Fall sparen, das bringt rein gar nix.


      Das sag mal nicht...30NM (19 PS) durch einen Chip beim 1.8 sind für einen Sauger schon nicht schlecht.Vergleich das mal mit dem 1.6er da sind mit Chip nur 10NM mehr drin oder dem 2.0 Sauger da sind nur 15NM mehr drin.Ich jedenfalls werde meinen 1.8er bald SKN anvertrauen und ihn Chippen lassen...dann bin ich auch bei ca. 150PS und fast soviel Drehmoment wie der 150PS 1.8T. =) Ein Bekannter hat seinen 1.8er schon bei SKN chippen lassen und die versprochene Leistung wurde laut Prüfstand sehr wohl erreicht und er ist sehr damit zufrieden...nun fährt ihm der 1.8T nicht mehr so schnell davon. :D


      Fahr doch vorher und nachher auf den Prüfstand, und poste die Ergebnisse hier ;)

      125PS +19 sind bei mir aber immer noch nicht 150 PS(auch nicht ca. 150 :D )

      Und der 1,8T geht dann aber immer noch um einiges besser.... :P
    • also das größte problem bei mir ist eigentlich der motor und deshalb überlege ich, ob ich mir einen anderen golf 4 mit 1,8T kaufe oder meinen auf 1,8t umbauen lasse. Ich möchte ja meine ganzen Teile behalten, nur wenn dann an das andere Auto ranbauen. aber ich finde die idee mit dem motor umtauschen am besten und dann noch chiptuning.
      also das wären dann 180PS + Chip?????

      Welche Firma macht sowas?