Wischergestänge Streben lösen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wischergestänge Streben lösen?

      Mein erster Thread und zuerst ein nettes "Hallo"
      ans Admin-Mod Team und alle Member! :)

      Konnte leider nix passendes mit der Suchfunktion finden.
      Ich habe ein neues Wischergestänge (alte Golf Krankheit Ihr wisst es ja) und möchte es montieren. Bis jetzt hat alles super gefunzt. Also Ausbau usw. aber wie löse ich die Streben die von Motorachse zu den Wellen gehen von diesen, ich nenne es mal, Kugelgelenken?
      Gibt's einen Trick? Ich wolle jetzt nicht mit allzu viel Gewalt rangehen.
      Wäre für jeden Tip dankbar.

      Gruß,
      Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dinetti ()

    • Jo alles fertig. Hatte KEIN neues gekauft. VAG wollte von mir 45,--€. Ist ja wohl heftig, insbesondere da sie den ganzen Scheiß verursacht haben, durch eine "schöne" Kombination aus Eisen, Kupfer und Alu. Das
      da der Rost sich bald meldet, ist logisch. Hatte eine aufbereitetes von Ebay ersteigert. Schaut aber sehr gut.

      - Wischer lösen ging auch ohne Abzieher sehr gut
      - Windabweiser ging ebenfalls realtive easy heraus
      - einziger Fehler: zusammengebaut und wollte den Exzenter erst eingebaut festziehen (!), wie dumm von mir, denn in der Grundstellung ist die Mutter komplett verdeckt und Du kommst mit nen Maulschlüssel auch nur sehr schwer ran. Also Motor in Grundstellung gelassen. Gestänge in Grundstellung gebracht und dann draußen verschraubt.
      In großen und ganzen ist das ein easy Sache am Golf IV.

      Gruß,
      Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dinetti ()

    • Ich hatte ungefähr 13,-- € bezahtl. Plus Versand ~ 19,-- €.
      Hatte mir genau die Beurteilungen angesehen und er hatte in der Vergangenheit schon öfters verkauft für Bora, Audi usw.
      Scheint sehr genau zu Wissen was er macht. Ich hoffe das Teil hält dann jetzt die nächsten 3-4 Jahre.

      Gruß,
      Uwe

    • Ich komme aus Nürnberg und habe hier 5 verschieden Anbieter angerufen. Alle haben mir fast einstimming Preise zwischen 43-45,-- € präsentiert. Ich habe also 25,-- € gespart. Sag Du doch bitte wo ich ein neues Wischergestänge (neue Ausfertigung) für 29,-- € bekomme. 8o

      Gruß,
      Uwe

    • Original von Gana
      Ok, du hast inklusive Versand 19 bezahlt.
      Ich glaub Nevkem hat gemeint das du zusätzlich 19€ Versand bezahlt hast.


      Stimmt genau =)
      Also einfach ignorieren, was ich oben geschrieben habe :baby: