Kabelbaumtausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kabelbaumtausch

      Hi Leutz,

      ich habe bei mir Nebelscheinwerfer nachgerüstet. Um Sie jedoch auch betreiben zu können, brauche ich noch Leitungen (Strom ;) )

      Ich habe mir sagen lassen, es gäbe zwei Kabelbäume für den Temperatursensor, einmal nur Sensor und einmal Sensor und NSW in einem Strang. Bevor ich mir jetzt so eine Bastellösung von ebay oder so zulege, würde ich gerne den Kabelbaum komplett tauschen. Ist einfach schöner, wenn alles seinen geordneten Gang geht da im Motorraum ;)

      Nun die Frage:
      Kann ich den Kabelbaum einfach tauschen? Sollte doch gehen... Oder sind da irgendwelche Stecker am Tempsensor oder was da auch sonst noch so dran hängt "falsch" kodiert.

      Vielleicht weiß das ja einer von euch und ich muss mich nicht erst durch die Kabel wühlen um zu sehen was alles tatsächlich dran hängt ;)

      Danke schonmal!!

    • Eigentlich ist die Beschaltung ganz easy. Vom Steuergerät für Bordnetz geht ´ne 1mm Leitung ws vom Stecker A/4 für den linken und ws/ge vom Stecker D/2 für den rechten NSW zu ner 5fach Steckverbindung im Motorraum vorne links.

      Von da geht je ein 2,5er Kabel in ws // ws/ge direkt zum Scheinwerfer. Masse über 2,5er im Leitungsstrang NSW, der wiederum mit der Masse vom normalen Scheinwerfer verbunden ist. (Masseverbindung 11 im Hauptleitungsstrang)

      Sieht nicht sehr aufwendig aus.

      Der Leitungssatz, den Du meinst hat die Teilenummer 1k0 971 095 f, kostet 24,30 € und geht von besagtem T5 Stecker zu den NSW und dem Temp. Sensor. Wenn Du also den Temp. Sensor schon hast, kannst Du den Leitungssatz einfach tauschen. Aber die Kabel vom 519 zum T5 musste dann trotzdem noch ziehen!

    • mit nem kabelbaum ist es leider nicht getan mein lieber. wenn du keine nebler bis jetzt hattest, hast du demzufolge auch nicht das "highline" bordnetzsteuergerät welches du aber für die nachrüstung der nebler brauchst ;)
      ist die frage ob sich der aufwand für ein paar nebler wirklich lohnt


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von noise ()

    • Danke erstmal vorweg...

      Das Steuergerät kann ich ja mal per Diagnose identifizieren, ich kann mir aber vorstellen, dass beim Sportline auch das "große" verbaut ist. aber, das kann ich einfach mal rausfinden ;)

      Aber, mir stellt sich auch bald die Frage ob die Nachrüstung wirklich lohnt... nen Hunderter bin ich sicher los... und da ich ihn ja verkaufen will... ganz zu schwiegen von der Zeit die drauf geht.

      Nja mal schauen ;)

    • Blöde Frage, aber ich will bei meinem GT auch bald die NSW nachrüsten!

      Hat jemand vielleicht ne Anleitung, wie ich die NSW an das Steuergerät anschließe? Ob das richtige Steuergerät vorhanden ist, prüfe ich vorher noch! Müsster aber, da ich die MFA+ hab.

      Ich frage gleich vorweg, unabhängig von einer Anleitung: bekommt man das als Laie auf die Reihe oder sollte man den Fachmann ranlassen? Also die NSW selber montieren und so bekomme ich hin, nur der Kabelbaum zum Steuergerät bereitet mir Sorgen.

      Danke

    • so wie isch informiert bin ist das highline STG nur in verbindung mit NSW oder Xenon verbaut. alles andere, egal ob große MFA oder nicht, haben das kleine


    • Original von noise
      so wie isch informiert bin ist das highline STG nur in verbindung mit NSW oder Xenon verbaut. alles andere, egal ob große MFA oder nicht, haben das kleine


      Das muss dann aber neu sein, in den älteren Threads heißt es, dass die MFA+ i.d.R. auch das passende Steuergerät hat. :rolleyes: