VR 6 mit 140Ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VR 6 mit 140Ps

      Hallo

      ich hoffe das mir hier einer helfen kann.Ich habe einen Freund der hat sich einen T4 gekauft mit dem Vr6 Motor. Zum Erschrecken muß ich feststellen das der da nur 140 Ps hat.

      Wo ist der denn wie gedrosselt?

      Ich hatte den im Vr 6 G3 und da hatte ich die normalen 174 PS?

      Hat das schonmal wer gehört?

    • Original von Hassomatik
      Auch im T4 haben die 2.8er Vr6 Maschinen 170 oder sogar knappe 200 PS ;)


      Der 2,9l VR 6 hat 196Ps.
      Von einem 140PS VR6 hab ich noch nichts gehört. Wie viel Hubraum hat der T4?
    • Original von Hassomatik
      Auch im T4 haben die 2.8er Vr6 Maschinen 170 oder sogar knappe 200 PS ;)


      Also wenn mich nicht alles täuscht, stimmt das sooooo nicht ganz :baby:

      Soweit ich gerade richtig gelesen habe, gibt es 2 Motorvarianten. Den 2.8 VR6 (MKB: AES) mit 140PS und den 2.8 VR6 (MKB: AMV) mit 204 PS.

      Ich glaube 174 Pesen gibt es im T4 nicht...... könnte mich aber auch irren :D
    • moin...

      die haben damals den VR6 wirklich gedrosselt und gleichzeitig das Drehmoment deutlich verbessert ! is aber im Prinzip ein AAA mit 140 PS ! da müsste man über das Steuergerät schon deutlich was machen können!

      gruß

      Der_Vari

    • hi...

      der MBK ist schon ein anderer! aber soweit ich weiss ist im Motor nix geändert worden. Also gehe ich mal stark davon aus, dass man mit einem Steuergerät vom AAA schon einiges machen kann..

      gruß

      Der_Vari

    • Also ich dachte immer, der Vr6 im T4 hat richtig Dampf, also wie oben gesagt wurde mit 196 PS :)

      140 PS sind mir doch ein bisschen wenig, immerhin wiegt das Ding ja auch etliche Kilos....

      Aber gut, wenn es so ist :]

    • Soviel ich weiß ist das nur per Steuergerät gedrosselt, weil die Automatik im T4 ja nichts aushält!
      Hatten mal einen V6 (204PS), der hat 4 Automatikgetriebe gebraucht in 1,5 Jahren! Dort lässt sich auch der R32 3,2 Liter Motor einbauen ...

      Den 140PS V R6 gabs mit Automatik sowie auch als Schalter - jedoch selten.
      Bis Mod 1999 wurde der verbaut
      Ab 2000 dann 204PS! AVM

      Wenn man im 140PS AES jetzt ein anderes Steuergerät verbaut, hat der 174 PS, allerdings hält das Getriebe das nicht aus (darum auch die Drosselung ab Werk)!

      Falls man den Wagen leistungssteigert empfehle ich das Getriebeöl der Automatik alle 15tkm zu wechseln..(Dann hält das Getriebe jedoch viiiiel länger)
      .obwohl die normalerweise Wartungsfrei sein soll laut VW!

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • Alter Schwede wie konnte dein Kumpel den nur kaufen, nen VR 6 mit 140 PS.... ??? Würde ich z.b. nie kaufen...

      Ist ja sowas von bescheuert, da hat man voll den Motor unter der haube udn nix geht.... ECHT Hammer.... mit 140 PS hätte er sich lieber nen Diesel holen sollen.... dann wäre er wenigestens billig gefahren.... und hätte nicht auch noch teuer tanken müssen....!


      Aber solang er freude am Wagen hat passt des...

      MFG Mecca

      Gruß Martin,