Fensterheber nachrüsten - Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber nachrüsten - Fragen

      Hi !
      Mein G4 möchte elektrische Fensterheber haben. Ich habe mit Aggregatenträger mit EF besorgt .
      Klappt das die einfach zu tauschen oder benötige ich ein Steuergerät?
      Wo schließe ich die EF an ?

      MFG
      Frederik

    • Hi.bin auch grade dabei Fensterheber Nachzurüsten du brauchst ein Komfortsteuergerät die Schalter mit den Türgriffen ,Türsteuergeräte den Kabelbaum und die Türpappen ...

      kanst du mir sagen ob ...(wenn du das Getriebe von den manu. Fensterhebern mt den 3 Schrauben abziehst), dort der el. Fensterhebermotor drauf passt ? dann bräuchte man nur die Motoren und nicht den ganzen Agregateträger mit der Mechanik.

      MfG Nightmare

      Gruß nightmare

    • Hi..

      Du brauchst auf alle Fälle für die Fahrerseite einen neuen Aggregatsträger.. der ist bei eFH anders geformt, wegen der Türpappe.. jedenfalls gibts 2 Versionen des Trägers zu kaufen.. auf der Beifahrerseite gibts nur einen..
      Die Reperatursätze gibts auch nur für 2 oder 4Türer.. Unterschiede ob eFH oder manuell werden nicht gemacht... also müsste der rein theoretisch passen.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Ja .sagtest du schon in meinem Thread .Bei mir passt die Türpappe und die Einbuchtung vom Motor ist auch vorhanden .Ich habe mir mal einen Motor bestellt .Des Rätzels Lösung werde ich mal in meiner Sparte für die Nachwelt dokumentieren...

      Aber zurück zum eigentlichem Thema wenn du die orginal Fenstrheber nachrüsten möchtes wirst du ein par Probleme bekommen das fängt an den Karbelbaum zu bekommen und hört bei der Kompatiebilität der Türsteuergeräten zum Kofortgerät auf. .Ist auch nicht grade günstig die Sache.Wenn du nicht umbedingt el verstellbare Spiegel brauchst ist der Nachrüstsatz von Weaco ne Alternative da ist alles bei was man braucht.Eine weitere Möglichkeit ist es die orginal Schalter etwas umzubauen und die Fensterheber mittels Relais zu steuern.Das müsste mit der el Spiegelverstellung auch so klappen .Aber dazu kann ich noch nichts genaueres sagen da ich es noch nicht vom Papier in die Realität umgesetzt habe.

      MfG Nightmare

      Gruß nightmare

    • Von den Steuergeräten gibts 3 Versionen..

      1. und 2.(mehr Funktionen, u.a. Fenster per FFB) Generation sind 1Jx 959 xxx
      3. Generation sind 1Cx 959 xxx

      Welche Generation man braucht, ist abhängig vom Modelljahr. Ab MJ 2000 (5/99 ->)wurde die 2. und ab MJ 2002 (5/01 ->) die 3. Generation verbaut.
      Anstatt Generation 1 kann man evtl. auch die 2. nehmen, da beide unabhängig vom restlichen Bussystem arbeiteten, Generation 3 ist mit dem KI verbunden, das ist bei KIs vor MJ 2002 nicht machbar.

      Für die eletrischen Spiegel ohne Komfortsystem gibts einen anderen Schalter, wurde hier vor kurzem noch in 'nem anderen Thread drüber geschrieben.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Hatte BJ 2000 und habe mir Komfort vom BJ 2002 eingebaut, musste aber dann die Schalttafel (Tacho) hochrüsten (SE-Tacho) :D wegen der CAN-Verbindung und der vollen Funktionialität.