Seitenschweller befestigen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seitenschweller befestigen

      moin!!
      hab mir vor kurzem andere seitenschweller für meinen golfi gekauft! bei "dranhalten" hab ich dann gesehn dass die nicht wirklich viele möglichkeiten zum schrauben haben! habt ihr ideen für befestigungspunkten, oder ein wunderkleber für seitenschweller? hab schon an scheißenkleber gedacht!
      Mfg

    • Die Schrauben braucht doch eh kein Mensch, wenn Karosseriekleber fest ist kann man aufsetzten wie man will, die Schweller bleiben dran. Rieger gibt z.B. Sikaflex 521 UV mit, hält 1 A. Oder Elch Kleber oder oder.. gibt eine Menge gute.

      Gruß

      Marcus

    • Original von golfIVtdi
      Die Schrauben braucht doch eh kein Mensch, wenn Karosseriekleber fest ist kann man aufsetzten wie man will, die Schweller bleiben dran. Rieger gibt z.B. Sikaflex 521 UV mit, hält 1 A. Oder Elch Kleber oder oder.. gibt eine Menge gute.

      Gruß

      Marcus


      Nur das Rieger auch Nieten mit gibt die man verwenden soll im Radhaus! ;)(alternativ Schrauben)
      Das nur geklebt soviel aushält halte ich für ein Gerücht...habe schon Schweller die nur geklebt waren wegknicken sehen(und da war der Aufsetzer noch recht harmlos). 8o

      Meine Schweller (Rieger Infinity) sind geklebt,verschraubt an den Enden und zusätzlich noch jeweils in der Mitte durch ein hintergesetztes Metallband was hoch zum Metallschweller läuft verstärkt.

      @CaptainGolf
      Was sind es denn für Schweller...bzw. von welchem Hersteller?
    • Ach jetzt weiß ich was du meintest als du sagtest die sind zu schmal hinten.Hmm dann wirst du um einfaches komplettes Kleben nicht drumherum kommen.War denn kein passender Kleber dabei?

      Naja wie schon gesagt wurde...Elch Kleber (aber auf die Verwendbarkeit achten also ob nun für PU...ABS oder GFK) und Sikaflex.

    • Am besten hält immer noch Scheibenkleber, Karosseriekleber hat bei heißen Sommertagen nicht mehr so gehalten bei mir ;)
      Dürfte auch reichen, also ohne Schrauben, kenne viele die nichts geschraubt haben, sondern nur geklebt, genauso bei DKS

      Gruß, Mišo

    • Original von SharpShooter
      Das nur geklebt soviel aushält halte ich für ein Gerücht...


      Halte es für was du möchtest ;), es war ein netter Kampf die Schweller wieder zu entfernen, Faramitschnur und Cutter haben geholfen, ziehen hätte ich können bis die Schweller brechen.
      Oder glaubst du wirklich, das die kleinen Nieten ordentliches aufsetzten aushalten, die verbiegen doch in der Sekunde schon fast :D
      Kann aufjedenfall sagen das meine Schweller schon kräftigstes aufsetzten überlebt haben mit Sikaflex, nur der Lack nicht :w:

      Gruß

      Marcus