Kat 1,8 20V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi

      da mein kat sich so langsam auflöst brauch ich nun bald mal ne alternative

      und en original vw kat für 800€ hol ich mir auf keinen fall!

      also zur auswahl stehen:

      zubehörKat von ebay für 250€
      hjs 100 zeller metallkat für 150€
      Unifit 200 zeller metallkat für 230€

      was sagt ihr is die beste lösung?

    • Ganz klar > Unifit 200 zeller metallkat für 230€

      Aber darf ich fragen wie alt dein Fahrzeug ist und wieviel es runter hat?Weil ich habe auch nen 1.8-20V.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • das ding is 98er baujahr und hat 185000 runter

      ja war auch meine wahl aber hab jetzt gesagt bekommen das alle metallkats ohne tüv sind

      na toll
      muss mir jetzt was einfallen lassen weil 800€ sind zu krass!

    • Schonmal bei einem Verwerter/Schrottplatz angefragt? In Niederkleen bei Langöns/nähe Gießen gibt es einen, der sich ziemlich auf VAG Spezialisiert hat; ich glaube der Name war Strunk oder so ähnlich. Da solltest du vielleicht mal anfragen, der hat auch immer viele IVer und A3 Teile da. Wäre mal einen Versuch wert und vom Limburg auch noch rel. gut zu erreichen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Achso...meiner ist auch Bj.98 hat aber nur knapp 70.000km ...aber da deiner schon soviel runter ist ist das mit dem Kat verständlich.

      Sicher das Metallkats keinen TÜV haben?Also 200 Zeller und 100 Zeller nimmt man ja meist auch zur Leistungssteigerung(habe ich aber auch schon mit Teilegutachten gesehen)...aber wenn es bei dir nicht darauf ankommt dann gibt es von Unifit doch zwei Systeme...Einbaufertiger Kat für 350€ und Universalkat mit E-Prüfzeichen für um die 150€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • ja den strunk kenn ich aber en gebrauchten kat is glaub ioch net das beste!

      und naja ok der e-prüfzeichen kat ok *g* aber wenn dann wollt ich da grad bisschen leistung raus kitzeln *g*

      ich muss mir da mal was einfallen lassen

    • Original von RidG
      ja den strunk kenn ich aber en gebrauchten kat is glaub ioch net das beste!

      und naja ok der e-prüfzeichen kat ok *g* aber wenn dann wollt ich da grad bisschen leistung raus kitzeln *g*

      ich muss mir da mal was einfallen lassen


      Das mit dem Metallkat mit weniger Zellen lohnt sich auch nur wenn man eine entsprechende Abgasanlage hat.
    • Sollte schon mindestens ne Anlage mit GruppeA Durchmesser hinter hängen damit der geringe Staudruck sich bis zum Ende hin durchziehen kann.

    • naja is nur original duchmesser aber der is ja net so viel geringer als gr a denke wird schon besser sein als mir original kat

    • Nicht viel geringer? Also sag das mal nicht ich habe unter meinem 1.8er eine FOX Gruppe A Edelstahl Duplex Komplettanlage ab Kat verbaut
      ( das hier ist sie > mitglied.lycos.de/golf4/Bilder/Heck%202.jpg
      und allein das macht sich schon bemerkbar im Durchzug und Ansprechverhalten.Der 1.8er hat 50,5mm Rohrdurchmesser bei der Abgasananlage und Gruppe A liegt bei 63,5mm.Hört sich zwar wenig an aber bei mir hat die Anlage mit Gruppe A Durchmesser 22% weniger Abgasgegendruck als die Serienanlage.Da lohnt sich ein wenigzelliger Metallkat umso mehr.Werde mir später auch noch einen holen...200 Zellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()