Oh Du schöne heile Welt.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Oh Du schöne heile Welt.....

      Hallo, liebe Trauergemeinde :evil:


      Es war heute mal wieder soweit... Mein Passat stand schon abgeschlossen, mit aktivierter Alarmanlage auf einem tollen schönen Parkplatz, neben sich anderen (hunderten) Autos. Das war heute mittag um 14.30 Uhr. Als ich um 16 Uhr wieder an meinem Auto war, musste ich leider spontan anfangen zu heulen und mich mal hinsetzen, sonst wäre ich wahrscheinlich kollabiert ?(

      Es ist genau auf den Tag 6 Monate und einen Tag her, als mein treuer Vehikel aufgebrochen und mein Navi MFD gestohlen wurde. Heute war dann Tag II der Neverending Story. Hab vor knapp 3 Wochen erst den Kram komplett erledigen können, der sich am 5. April ereignet hat. Neben dem MFD Diebstahl inkl. Deutschland 2006 CD, wurde auch noch die Motorhaube entriegelt, die Bixenonscheinwerfer ausgebaut sowie die komplette Front zerlegt 8o Resultatende ist, das mein linker Kotflügel komplett zerkratzt und verbeult ist, wahrscheinlich wurde versucht den einen Xenonscheinwerfer mit etwas Hebelgewalt aus der Verankerung zu manövrieren. Bei dem tollen Einbau wurde auch der Frontgrill gehimmelt und etliche Halter im Motorraum abgebrochen. Anscheinend wurden die Diebe jedoch gestört, da sie die Haube wieder zugeschmissen haben und die Scheinwerfer lose vorm Auto lagen inkl. etlichen kaputten Plastikteilen.. *heul*

      Geöffnet wurde die Kiste (wieder mal) durch den bekannten Polenstich... Anzeige bei der Polizei wurde gemacht, Navi in die Fahnung eingegeben.

      Auto steht auch schon in der Werkstatt, da ich ihn nicht mehr absschliessen kann und mein Motorraum in 1000 Teilen daliegt. Na grober Schätzung des Werkstattmeisters beträgt der Schaden diesmal, inkl. Ausbeulen des Kotflügels, der Haube etc. mit lackieren, Navineubeschaffung mit CD etc.... ca. 5000 Euro 8o

      Da ich mich das letze mal schon so schön mit der Versicherung gestritten habe (Gutachten wurde falsch erstellt, alles hat ewiiiiiiigggg lang gedauert etc. hab ich dort alle Versicherungen gekündigt X( Ich geh mal davon aus, das die mich jetzt Anfang der Woche komplett rausschmeissen und den Schaden nicht ersetzen wollen :(
      Und dan ganzen Ärger hab ich, weil so ein paar P*isser meinen sie müssten sich an dem Eigentum anderer Leute vergreifen.

      Nach dem ersten Schock hab ich mich jetzt etwas erholt und noch 3 mal geheult, weil ich es einfach nicht glauben kann...

      Bilder kommen wohl am Montag. Mal schauen.

      Wie ich auf der Polizeistation erfahren habe, gab es noch einen Passataufbruch, 5 Autos von meinem entfernt. Der gute Mann kam um 15 Uhr vom Zug und ich hab mein Auto ja erst um 14.30 Uhr abgestellt. Das bedeutet, das die Wichser innerhalb von 30 Minuten 2 Passats geknackt, das Navi geklaut und bei mir noch die komplette Front zerlegt haben 8o8o Passt bitte auf Eure teuren Vehikel auf, wir steuern schlimmen Zeiten entgegen!!!


      Danke für´s lesen =)

      Euer saumäßig geknickter Hasso :(

    • von mir ein dickes beileid... solch bepisste a***hlö**er würde ich gerne mal bei sowas erwischen.
      ich drück dir die daumen das du das mit der versicherung geregelst bekommst. ich glaube die können nicht einfach sagen wir zahlen nicht...

    • Auch von mir ein dickes Beileid... unglaublich und nicht zu fassen....

      Die Leute werden immer dreister. Habe die Tage gerade eine Story gehört, da haben welche einen Golf III aufgebockt und angefangen die Auspuffanlage abzuschrauben. Der Besitzer kam an sein Auto... er fragt was die da wohl machen... Die Aussage der Diebe, ganz selbstverständlich: "Mein Auspuff ist kaputt und ich schrauben ihn gerade wieder richtig an..." Nur dumm, das der Besitzer vor dem Auto stand.... Hier bekam der Dieb erst mal richtig Prügel und kam anschließend zu den Freunden in Silber/Weiß....

      Es wird echt immer schlimmer....

      Gruß
      Andreas

    • Du bist aber auch vom Pech verfolgt! :rolleyes:
      Kann deinen Frust gut verstehen, daß ist ja eine riesen Summe und du weist ja aus eigener Erfahrung, wie lange die Abwicklung dauern kann.

      Nach dem gleichen Muster wie nun bei dir wurden hier letztes Jahr einige Passats, Golf und Boras auf dem Gelände eines Autohauses geknackt (oder eher gesagt zerstört), da ging es auch immer nur ums MFD und die Xenons. :evil:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Ich glaube es gibt nur noch wenige denen nicht schonmal das auto aufgebrochen oder sogar komplett geklaut wurde ...
      Mir wurden auch schon 2 Autos aufgeknackt und eins komplett geklaut
      Das hat die Polizei dann aufgebockt auf steinen gefunden und die haben da alles raus geklaut
      Da war echt nix mehr drin
      Sogar die sicherungen haben sie mit genommen ...
      Immerhin haste deinen Wagen noch ...

    • Mein Beileid nützt Dir jetzt auch nix mehr, passiert ist eben passiert.... :rolleyes:

      Kann Dir nur empfehlen teurere Teile (Xenon-Scheinwerfer, Navi etc) diebstahlsicher zu kennzeichnen...ich mach sowas durch Einätzen der letzten 8 FIN-Stellen.

      Der Teufel treibt sein Spiel und Du läuft an nem anderen Passi vorbei, und siehe da, er hat deine Xenons drin...und spätestens beim TÜV oder ner Verkehrskontolle fällt die Ätzung in den Scheiben auf.

      Man könnte auch "gestohlen bei Hassomatik" vorne aufs Navi ätzen :) Klar, schön ist was anderes, aber das baut sich niemand mehr freiwillig ins Auto ein...

      EDIT: alternativ kann man das Startbild des Navis umflashen...Gerät Eigentum von Karl Napp, Tel. 1234/56789....

      Deine Versicherung kann Dir ruhig kündigen, trotzdem müssen sie für den entstandenen Schaden aufkommen. Danach suchste Dir halt ne andere.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf3_1.8T ()

    • Beileid auch von mir. Ist echt ätzend wenn man sowas lesen muss. Da gibt man haufen kohle fürs Auto aus und da kommen so paar pi***r und machen alles kaputt. Aber wieso nicht mal paar Rasierklingen hinters Navi kleben? :D Versuch isses wert :baby:

    • Heilige sch**sse 8o Tut wir wahnsinnig Leid für dich :(
      Solch Dreckspack gehören die Finger bzw. Hände abgehackt X(
      Ich drück dir alle Daumen, dass die Schadensregulierung schnell über die Bühne geht.

      Gruß
      Jörg

    • Original von TDIrulez
      Aber wieso nicht mal paar Rasierklingen hinters Navi kleben? :D Versuch isses wert :baby:


      Weil sie Dir dann mit aller Wahrscheinlichkeit den Kahn in Brand setzen.

      Während Diebstahl noch die TK zahlt, brauchts bei Brand/Vandalismus VK...
    • am hellichten tag aufgebrochen? da frage ich mich doch, was die passanten die ganze zeit gemacht haben!? haben die zugeguckt oder was? ein fahrzeug aufbrechen dürfte doch wohl auffallen oder nicht?
      man man man. gibt doch nur noch kaputte und arschlöscher auf dieser welt.
      heutzutage darf man sein auto echt nirgends abstellen. anscheinend noch nicht einmal auf einem vollen öffentlichen parkplatz. letztens wurden im tv alarmanlagen auf parkplätzen getestet. die leute gehen einfach an den fahrzeugen vorbei, anstatt die bullen zu rufen. echt geil :rolleyes:
      wobei es sich fast garnicht mehr lohnt, ein mfd einzubauen. man sieht ja, dass es die leute darauf abgesehen haben. was natürlich nicht vor einbruch schützt, hat man keines drin.

      eine gute versicherung erkennt man erst, wenn es wirklich darauf ankommt. egal wie hoch der schaden ist und was sonst noch passiert ist. meine eltern und ich haben unsere fahrzeuge bei der VVD versichert. bis jetzt noch nie probleme gehabt. ruck zuck erledigung des schadens und und und. so wie es eigentlich auch sein soll.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Technobazar
      am hellichten tag aufgebrochen? da frage ich mich doch, was die passanten die ganze zeit gemacht haben!? haben die zugeguckt oder was?

      Wahrscheinlich genau das :rolleyes: Heute kann man doch mitten in der Fußgängerzone ausgeraubt und verprügelt werden und 90% der Leute schauen weg und gehen vorbei, da wird es bei Autodiebstählen nicht wirklich besser aussehen. X(

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI