Motorlampe ist an und er nimmt kein Gas mehr an....

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorlampe ist an und er nimmt kein Gas mehr an....

      Moin,

      wollte meinen kleinen eben Starten (Batterie war leer und ich hatte ihn über nacht geladen) und irgendwie kam es mir vor als wenn er sich beim Starten sehr schwer tat.

      Dann bin ich im Rückwärtsgang aus der Garage raus (dabei ging fast das Licht aus) und wollte dann im ersten Gang los fahren....

      Ging nicht. Egal wie sehr ich aufs Pedal gedrückt habe, null drehzahl.
      Er nahm kein Gas mehr an. Die Motorlampe war an.

      Auto aus und wieder an, dann nahm er gas und schien zu funktionieren.
      Wollte aber jetzt nicht damit fahren weil ich nicht weiß ob ich das was verschlimmere....



      Bitte: was ist das??????

    • Ob man darf, kann ich dir nicht sagen.

      Kenn mich mit Benzinern leider wenig aus (is doch einer, oder?), aber wenn er so wieder normal läuft, würde ich mir dabei wenig denken.
      Evtl. hätte er nach kurzer Zeit wieder Gas angenommen, wenn sich Leerlauf und Bordspannung stabilisiert hätten. Vielleicht kam der Fehler auch nur von Unterspannung.
      Wie gesagt, alles Vermutungen ;)

      Was Anderes, als die Batterie im Nachhinein einmal anzuklemmen, alle Sicherungen zu kontrollieren, auf Marderbisse zu achten und v.a. Fehlerspeicher auslesen, fällt mir nicht ein.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Ich fahr nen 1.6 16 V

      Bin von Arbeit heimgefahren. An einer Ausfahrt mal kurz bissl mehr gas gegeben. Und dann 500 m später ging die motorlampe an ich sofort stehen geblieben. In meiner Anzeige kam ABGAS! WERKSTATT!

      Naja hab dann ins Handbuch geguckt und da stand dann als beispiel Lambda-Sonde. Ich nur oh scheisse hab zz eh kein Geld. Naja zu VW Gefahren. Fehlerspeicher auslesen lassen. DIe haben den gelöscht. Und wenn wieder was ist soll ich nen Termin machen...

      So dann 4 tage Später (Letztes WE) Hab ich mir was ins auto eingebaut. hat ca 6 h gedauert in der Zeit war mein Auto offen. alle beide türen auf und kofferraumdeckel. Naja Mein Lampen haben wohl meine Batterie leergesaugt. Wollt nimma anspringen.

      Dann Fremdstart. Ging wunderbar. Wollt dann nur mal kurz gasgeben. Nix

      nahm kein gas an und drehzahl war bei 1100 RPM.

      Wieder aus gemacht. Weil in emienr Anzeige standt WERKSTATT! MOTORSTEUERG.

      Naja egal. Motor wieder mit Fremdstart angemacht. Meldung kam nicht. drehzahl wieder bei 1100 RPM diesmal hab ich ihnm 5 min laufen lassen und dann konnte ich. Gas geben. Naja bin vorsichtig zur nächsten Werkstatt fehlerspeicher auslesen. Ja stand nix drinnen.

      Ich weiß ned obs dir wirklich was hilft aber einfach mal nur so erzählt das du da nichta lleine bist.

      und bist jetzt hat sich nix weiter getan.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von $il3nceR ()

    • Jungs macht euch keine gedanken... is nix schlimmes, nur dass euer fehlerspeicher mit meldungen wegen unterspannung überflutet is aber kann nix kaputt gehen. ihr könnt auch mal probieren ( so gings bei mir nach batteriekollaps ) zündung an... aus.... an und starten da war bei mir die leuchte (EPC) aus und er nahm wieder gas an...
      ansonsten is halt schritttempo über kupplung angesagt ;)

      Ach ja meiner is auch n 1.6 16V

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Homemp3player ()

    • Und wie is das beim Diesel??

      Fahr los...beschleunigung alles ok...nach 5-10 min abfall der drehzahl...bis max 3000...mehr geht nicht. ausgemacht...wieder angemacht gleiches spiel wieder nach 5-10min.

      werkstatt angerufen...angeblich ein unterdruckschlauch oder sowas.soll mir kein kopf machen bis montag. halben tag später erleuchtet die motorlampe...geht aber soweit normal.vieleicht liegt was im fehlerspeicher oder so....einer ne idee?

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis