Coupe Blenden instand setzten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Coupe Blenden instand setzten

      Hallo,
      habe gestern meine Coupe Blenden, die ich von Ebay für sage und schreibe 6 Euro inkl. Versand :D:D:D:D ersteigert habe, bekommen. Hier mal ein Bild wie sie neu aussehen ( aber auch 180Euro kosten :rolleyes::rolleyes::rolleyes: )



      Haken an der billigen Sache ist das sie ziemlich hinüber sind. Also sie sind noch in einem Stück, haben aber lauter Risse


      Jetzt meine Frage an euch, mit was für "Zeug" soll ich da jetzt vorgehen, damit die Risse dauerhaft wieder zu sind, ich das ganze glatt schleifen und anschließend Lackieren kann??? Habe das mal spaßeshalber mit nem Rest Filler gemacht. Die Risse sind zwar auf den ersten Blick zu, aber einmal leicht gebogen, platzen sie wieder auf. Also brauche ich was, das ich leicht auftragen kann, aber besten Sprühen oder so und das dann Stein hart wird. Quasi den Coupe Blenden ne zweite, neue Oberfläche gibt.
      Material der Coupe Blenden ist Kunststoff, kein GFK. Mehr kann ich euch auch net sagen.
      Hoffe ihr könnt mir da was empfehlen bzw. weiterhelfen 8)8)8)8)


      MFG RON

    • moin... sind die blenden lackiert? wenn sie lackiert sind würde ich einen neuen lackaufbau machen, alles runterschleifen, dann, kunstoffgrund, füller, lack...