Größere Batterie oder größerer PowerCap???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Größere Batterie oder größerer PowerCap???

      Hallo!

      Wenn ich die Musik etwas lauter aufdrehe dann schwankt das Licht der Scheinwerfer nach dem Bass also es wird dunkler und wieder normal...und das wirkt sich bisher sehr negativ auf meine Birnen aus denn so einige sind dadurch schon durchgebrannt... :( ich wollte daher eigendlich eine größere Batterie einbauen... aber als ich gerade beim freundlichen war sagte der mir, dass ich schon eine stärkere drin habe und er empfehlen würde einen größeren PowerCap einzubauen... habe bisher einen 1 Farrad Kondensator drin

      was meint ihr soll ich gleich ne größere Batterie oder nen größeren PowerCap kaufen/einbauen denn so kann das mit dem Licht also den Stromschwankungen nicht weitergehen!

      Gruß MArcel

    • Hallo,
      ein größerer Powercap wird dir da nicht viel bringen, ich würde dir zu einer kleinen Zusatzbatterie raten, damit hast du dort Strom, wo du ihn brauchst, und du entlastest deine Starterbatterie.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Also meinst du ganz einfach Die Komplette Anlage an die Zusatzbatterie hängen und dann sollte das ganze klappen oder wie darf ich das verstehen?! wie muss ich denn die Zusatzbatterie ins Auto intigrieren?! und wie viel Leistung sollte diese haben habt ihr vllt. ein paar Beispielbatterieen :) ?!

    • Also,
      die Zusatzbatterie kommt parallel zur Starter, so wie dein CAP angeschlossen ist, allerdins mit einer Sicherung vorm Pluspol. Die Anlage nimmt sich dann den Strom von beiden Batts, und beide werden über die Lima geladen.

      Ich verwende fast immer die Powercell PC1100.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Dann wrede ich das wohl so machen... passt ja alles gut zeitlich zusammen wo ich eh meinen Kofferraum mal "aufräumen wollte" und den Umbau starten wollte....:-) die Batterie muss ich dann ja wohl oder übel auch innen Kofferraum packen oder habt ihr die direkt neben der 1. innen Motorraum gepackt?!

      aber ich glaube ne 2. Batterie ist echt sinnvoller da ich ja jetzt bald noch meine X-Box verbauen wollte und nen DVD-MONICIEVER dazu kaufen wollte...... puha das wird alles noch ne arbeit und planung *schwitz* :)

      Gruß
      MArcel

    • Nee, also die Batt soll schon in den Kofferraum, sie muß nur noch einmal abgesichert werden. Dann hast du stabile Spannungsverhältnisse und den Strom dort wo du ihn brauchst, nah an den Endstufen.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • ok und wieder ein Teil mehr was ich im Kofferraum berechnen muss und überlegen muss wo das beim Ausbau hinkommt :) *verzweifel*
      so langsam wirds voll :)

      damit wären das schonmal
      2 Endstufen
      der Sub
      1 Powercap
      1 X-Box
      und jetzt noch ne Batterie :)

      was meinst du eigenldich .. soll ich die X-Box wohl irgendwie besonders lagern denn da is ja ne Festplatte drin und ich bezweifele das sich diese mit Erschütterungen gut verträgt...

    • Ich habe schon seit etwa einem Jahr eine xbox unterm Handschuhfach. Diese einfach befestigt. Nicht besonders gegen vibrationen gesichert. Und bis heute lauft die noch 1A.

    • Hallo,

      eine Zusatzbatterie schadet zwar nie und tut den Endstufen gut, es ist aber nicht gesagt das damit Deine Spannungsprobleme beseitigt sind.
      Häufige Ursache für Spannungseinbrüche sind auch schlechte Verbindungen, Spannungsabfall auf unterdimensionierten Masseverbindungen (Werksverkabelung) und schlechte Starterbatterien....wenn eins der Probleme bei Dir der Fall ist bringt die Zusatzbatterie nur sehr wenig.

      Auf einen guten und ausreichend dimensionierten Cap solltest Du trotz Zusatzbatterie nicht verzichten. Das Problem ist das eine Batterie erst ab 13,2 V stabil die Spannung hält. Die Lima liefert aber 14,4V. Wenn also die Lima am Ende ist oder o.g. Übergangswiderstände schuld sind bricht die Spannung sehr schnell auf 13,2V zusammen. Diesen Effekt kannst Du nur mit solider Verkabelung und Kondensatoren ausschließen.

      Vieleicht erst mal prüfen (lassen) wo bei Dir die Ursache liegt.

      Gruss Frank

    • hallo

      also ich hab ein 5 farad powercap und ich hab keine probleme obwohl ich einen 700 watt subwoofer mit 656 watt endstufe, eine 200 watt endstufe für die lautsprecher in den türen (einmal standartlautsprecher und einmal 100 watt lautsprecher). es sind alles rms-werte.