Luftfilter halb gerissen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftfilter halb gerissen.

      Hallo zusammen!

      Ich hatte bis vor kurzem einen Luftfilter von K & N drin.

      Dieser ist wahrscheinlich schuld das mein LMM kaputt ging. (ist ein anderes Thema)

      Ich wollte also meinen alten Luftfilter wieder einbauen nur ist dieser ... Papierfilter in der Mitte halb durchgerissen. (war wohl ein bisschen zu grob zu ihm) :)

      Ist das schlimm? Wenn er im Kasten ist, sieht man das nicht da er ja genau paßt.

      Oder soll ich mir lieber einen neuen kaufen?

      Was würde ein neuer kosten?

      Gruß
      mexxman :)

    • Erstens...LMM?Hast du offenen Filter oder Plattenfilter von K&N?Bei offenen da kann das schon passieren...beim Plattenfilter definitiv nicht!

      Zweitens...kauf dir nen neuen Serienfilter...es ist hierbei egal ob man den Riss sieht,es geht darum das keine Fremdkörper in den Motor gelangen dürfen.

    • Nen Filter kostet um die 15 Euros... und ist auch für den LMM besser, das der dann nedd noch zusätzlich mit feinen Ölpartikeln "sandgestrahlt" wird.

      :P:D
    • Original von Cupra
      Nen Filter kostet um die 15 Euros... und ist auch für den LMM besser, das der dann nedd noch zusätzlich mit feinen Ölpartikeln "sandgestrahlt" wird.


      Naja,es heißt ja auch den Filter bestäuben und nicht ertränken in Öl. :D
      Wenn man nicht zu eifrig mit dem Öl ist dann macht das dem LMM auch nichts.

      Als ich damals meinen G4 käufte habe ich auch als allerersten in den Luftfilterkasten geschaut...ich bekam Augen als ich das sah... 8o ...erstens war der Sport-Plattenfilter getränkt in Öl...der Ganze Kasten war unten schmierig.Ich mußte das Teil erstmal auswringen und den Kasten trocken legen. X(
      Das zweite Problem war das ich aus dem Kasten Händeweise Pollen und anderes Kram heraus holte.Wahnsinn,aber sonst war das Auto in Top Zustand und wie neu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von SharpShooter
      [Naja,es heißt ja auch den Filter bestäuben und nicht ertränken in Öl. :D
      Wenn man nicht zu eifrig mit dem Öl ist dann macht das dem LMM auch nichts.


      Seh ich genauso.

      Über ein Jahr K&N Platte, zwei- oder dreimal gereinigt und neu geölt und keine Probleme.

      Dachte zwar mal zwischendurch mein LMM sei hin, das war aber nicht der Fall. Die Klappe an der AGR war losgegangen , daher ging der Motor nicht mehr richtig.

      Hätte ich mir das aussuchen können dann hätte ich ne BMC Platte genommen, aber wer schaut nem geschenkten Gaul schon ins Maul ....
    • Also ich habe seit einem halben Jahr nur Probleme mit der Motor - Check - Kontrolle.

      Erst hieß es, die Lamdasonde ist defekt und mußte ausgetauscht werden. 4 Monate später ging diese blöde Lampe wieder an.

      Dann war irgendein Sensor defekt - ne Woche später hieß es dann LMM muß getauscht werden.

      Dann hab ich mich mal im Internet umgeschaut und hab des öfteren gelesen das der K&N Luftfilter dafür verantworlich sei.

      Hab bei mir jetzt nicht festgestellt das der irgendwie nur am ölen ist und sonst war der Luftfilterkasten auch sauber.

      Na ja, hab mir heute jetzt den Standardfilter von VW besorgt und baue den gleich ein.

      Ich hoffe mal das ich dann Ruhe hab. Das ging nämlich schön ins Geld. So ein blöder Sensor kostet 17 Euro, aber 100 Euro für Einbau und Fehlersuche X( und was der LMM mit Einbau kostet will ich gar nicht erst sagen ;(

    • Original von mexxman
      Also ich habe seit einem halben Jahr nur Probleme mit der Motor - Check - Kontrolle.

      Erst hieß es, die Lamdasonde ist defekt und mußte ausgetauscht werden. 4 Monate später ging diese blöde Lampe wieder an.

      Dann war irgendein Sensor defekt - ne Woche später hieß es dann LMM muß getauscht werden.

      Dann hab ich mich mal im Internet umgeschaut und hab des öfteren gelesen das der K&N Luftfilter dafür verantworlich sei.

      Hab bei mir jetzt nicht festgestellt das der irgendwie nur am ölen ist und sonst war der Luftfilterkasten auch sauber.

      Na ja, hab mir heute jetzt den Standardfilter von VW besorgt und baue den gleich ein.

      Ich hoffe mal das ich dann Ruhe hab. Das ging nämlich schön ins Geld. So ein blöder Sensor kostet 17 Euro, aber 100 Euro für Einbau und Fehlersuche X( und was der LMM mit Einbau kostet will ich gar nicht erst sagen ;(


      Wie gesagt...im Normalfall hat man mit nem Plattenfilter nichts zu tun!Die Probleme gibt es nur mit den offenen K&N Filtern aber nicht bei den Plattenfiltern!