An die Excel Profis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • An die Excel Profis

      Hallo,

      habe eine Frage. Folgende Situation:

      Ich habe zwei Zahlen, zb 40.000 und 20.000.

      Ich will ein einem anderen zeigen, wie viel % weniger die zweite Zahlen ist - d.h. es müsste in einem anderen Feld "50%" erscheinen.

      Wie lautet dazu die Formel?

      Vielen Dank.

      Gruss DJ41

    • =100/(das feld mit den 40.000)*(das feld mit den 20.000)

      Gruß

      *edit*

      achja damit dort auch Prozent erscheint:

      Format -> Zellen -> Kategorie -> Benutzerdefiniert -> schreibs du in das Feld "Typ": 0,00 "%"

      Du kannst eigentlich auch einfach auf Kategorie und dann auf Prozent gehen aber dann musst du die Formel umstellen... Also machs so wie ich gesagt hab :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mr_arizona ()

    • RE: An die Excel Profis

      Original von dj41blue
      Hallo,

      habe eine Frage. Folgende Situation:

      Ich habe zwei Zahlen, zb 40.000 und 20.000.

      Ich will ein einem anderen zeigen, wie viel % weniger die zweite Zahlen ist - d.h. es müsste in einem anderen Feld "50%" erscheinen.

      Wie lautet dazu die Formel?

      Vielen Dank.

      Gruss DJ41


      kannst du das mal in deutsch schreiben.. :baby:
    • Original von mr_arizona
      =100/(das feld mit den 40.000)*(das feld mit den 20.000)

      Gruß


      Perfekt. Vielen Dank. Das ging ja echt schnell. Mit Euch kann man arbeiten!

      Gruss DJ41

      PS: MOMENT! Eine Sache stimmt noch nicht! Jetzt bekomme ich angezeigt wie viel % Zahl1 von Zahl2 ist, jedoch nicht wieviel Prozent WENIGER Zahl 2 von Zahl 1 ist!

      D.h.: das soll jetzt nicht 80% stehen, sondern stattdessen 20%.

      Versteht man das. Das ist echt kompliziert zu beschreiben!

      Danke!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj41blue ()

    • Original von Andre83
      dann schreib doch einfach =100- und jetzt die obige Formel hinten dran hängen. dann sollte dein gewünschtes ergebnis herauskommen


      Habe ich schon probiert, aber das geht irgendwie nicht...