Der Stoff aus dem Träume sind... unser liebes ÖL ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der Stoff aus dem Träume sind... unser liebes ÖL ;-)

      Hallo!

      Drei Fragen zum Stöffchen bringen mich zum grübeln...will mal sehen, was ihr drüber denkt!

      1.) Ich habe nun nach etwas über einem Jahr die Suppe gewechselt, obwohl ich in diesem Jahr kaum gefahren bin...die rollende Schönheit war 10Monate stillgelegt - richtige Entscheidung zu wechseln? Sicherlich.....denke nicht das die Forumler da anderer Meinung sind...

      2.) Machts was aus, wenn man zwischen den Herstellern wechselt?? War ursprünglich bei Mobil, dann zwei Jahre bei Shell und habe mir nun wieder Mobil besorgt...solange man bei z.B. 5W 30 bleibt dürfte die Marke ja wurscht sein....

      3.) Sollte es voll-synthetisch sein? Oder ist das im Endeffekt auch egal? Ich steh ja eher auf Fully Synthetic :D

      Danke für eure Antworten!!

    • Mein Schrauber des Vertrauens meint, dass es besser ist jedes Jahr das Öl zu wechseln. Der ist der Meinung dass man besser billigeres Öl nimmt und dafür dann aber jedes Jahr ein Wechsel. (es sei denn man ist Vielfahrer, dann natürlich öfter)

      Gruß
      mexxman

    • Hoi!

      Naja, beim Händler meines Vertrauens habe ich letzte Woche voll synthetisches MOBIL 5W 30 für genau 50 Euro bekommen....nicht einen, nicht zwei, nein - vier Liter! :D Bei dem Preis kann man nicht meckern denke ich, wobei es als das beste Öl am Markt gilt. Beim freundlichen kostet es weitaus mehr, wie ich erfahren habe - die ziehen eine auch über den Tisch, wo sie nur können...