Unterschiede R32 Fahrwerk `?

    • R32 Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschiede R32 Fahrwerk `?

      Hallo

      habe mich vor kurzem mit einen Bakannten unterhalten der bei VW arbeitet bzgl. des R32 Fahrwerkes welches ich in meinen Golf 4 TDI 4 M verbaut habe.


      dieser meinte das die ersten varianten des Fahrwerks knüppelhart waren wobei dies mit dem neuen BJ geändert wurde.

      Kann das jedmand von euch bestätigen ? wenn ja könntet ihr mir evtl die teilenummern der "knüpplelharten " und des "wiecheren " Fahrwerks hier posten ?

      momentan habe ich die Endungen FA, ES, DT am Ende der Teilenummer Bj2003 gefunden ? Der DT Dämpfer ist auch um die hälfte billiger als die anderen. Kann mir nur vorstellen das das dann kein Billstein Dämpfer mehr ist


      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PA-MM6 ()

    • RE: Unterschiede R32 Fahrwerk `?

      TN weiss ich nicht, das kann dir sicher aber dein Freunlicher sagen.

      Die IVer R bis Anfang 2003 hatten das "etwas" straffere Fahrwerk (knüppelhart ist Blödsinn), die noch zweiteilige, dezent lautere Auspuffanlage, sowie (auch im Stand für jeden sichtbar ;)) die einige Zentimter weiteren König-Sitze ohne Lordosenstütze verbaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speedo ()

    • Hallo

      war schon beim freundlichen die wissen wieder mal gar nichts. Ich soll mein Serviceheft holen dann kann er nachschaunen. Wobei ich ja gar keinen R hab sondern nur einen TDI mit R Fahrwerk nachträglich eingebaut.

    • dein TDI wiegt ja auch weniger wie ein R für den das Fahrwerk ausgelegt wurde. Bisher fand ich keinen Serien-R bockelhart. Ich hab mittlerweile nen KW V1 drin weil ich mit dem Serienfahrwerk unzufrieden war (zu weich auf der AB).

      fährst du Serienfedern oder Tieferlegungsfedern ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speedo ()

    • Hallo

      serien R Federn glaub kaum das mein TDI recht viel leichter ist hat 1505 kg auf der WAGE ist sowieso ein 4 Motion ARL denke mal das ich da mit dem Gewicht ziemlich hinkomme zum R32

      Kann mir kaum vorstellen das das Fahrwerk zu weich ist ? Billstein hat sich schon was gedacht bei der Entwicklung des Fahrwerks. Klar im KW sind gelbe Koni Dämpfer drin das war beim Golf 1 noch toll find das Gehüpfe aber beim 4 er nicht mehr so geil :evil: oder das Auto ist so tief das es auf den Federwegsbegrenzern aufliegt wie es sehr viele Fahrzeuge machen um die ultimative Tiefe zu bekommen. Hat ein bekannter von mir mit seinem M3 auch gemacht. Kam leider mit seinen 340 Ps auf unserern kurvigen Haustrecke nicht mal meinem Golf mehr hinterher da in der Kurve alles ausgebrochen ist

      MFG

    • Original von PA-MM6
      Hallo

      serien R Federn glaub kaum das mein TDI recht viel leichter ist hat 1505 kg auf der WAGE ist sowieso ein 4 Motion ARL denke mal das ich da mit dem Gewicht ziemlich hinkomme zum R32

      Kann mir kaum vorstellen das das Fahrwerk zu weich ist ? Billstein hat sich schon was gedacht bei der Entwicklung des Fahrwerks. Klar im KW sind gelbe Koni Dämpfer drin das war beim Golf 1 noch toll find das Gehüpfe aber beim 4 er nicht mehr so geil :evil: oder das Auto ist so tief das es auf den Federwegsbegrenzern aufliegt wie es sehr viele Fahrzeuge machen um die ultimative Tiefe zu bekommen. Hat ein bekannter von mir mit seinem M3 auch gemacht. Kam leider mit seinen 340 Ps auf unserern kurvigen Haustrecke nicht mal meinem Golf mehr hinterher da in der Kurve alles ausgebrochen ist

      MFG


      Okay, das Gewicht kommt also hin.

      ich kann dir versichern, dass das KW V1 (gelbe Konis hat das V2) im IVer R nicht hoppelt...das hat aber das R Serienfahrwerk auf der AB gemacht. Habe es nur deswegen rausgeschmissen, TIEFER wollte ich gar nicht.

      Die Tieferlegungsfedern von H&R sind übrigens an der VA weicher und nur an der HA straffer als Serie. Das AB-hoppeln war damit weniger.
    • Warum wurde ab Anfang 2003 am R32 noch mal was geändert? Gab es Probleme mit dem vorher verbauten Fahrwerk?

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de